4 Tage im Betrieb reicht das für ein Praktikum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, in einem mehrwöchigen Praktikum könntest du die Abläufe und Aufgaben im Betrieb viel besser kennenlernen.

Aber wenn es dem Chef reicht wird es ihm denk ich nur darum gegangen sein zuschauen ob es dort etwas für dich ist. Sollte es viele Bewerber geben, könnte man schlecht jeden da mehrere Wochen ein Praktikum absolvieren lassen. Da du es freiwillig angeboten hast, wird es sich sicherlich positiv rüberkommen. Andere machen dort vlt. nichtmal einen Tag zum Probearbeiten. Da hast du sicherlich Vorteile.

Hattest du denn davor schonmal Praktika in dem Bereich gemacht? und hast du da gute Bewertungen erhalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das reicht für ein praktikum - ausserdem war das ja wohl um auszuloten was du für einer bist und ob du dazu passt - probearbeiten - kann man auch schon nach einem tag oder je nach den  1 std sagen - merken - ob man den gebrauchen kann oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Praktikum das von der Schule aus gemacht wird, geht teilweise auch nicht länger, also natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?