4 mal sirene was los?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt in Deutschland keine einheitlichen Sirenensignale mehr. Wenn du ein Sirenensignal hörst, was du nicht zuordnen kannst, ist es eine gute Idee einen örtlichen öffentlich-rechtlichen Radiosender einzuschalten. Kommen da keine Anweisungen brauchst man sich keine Sorgen machen.

Das war ein Alarm für die Feuerwehr. Kann ein Feuer oder Unfall oder sonst was gewesen sein. Wenn du Glück hast steht es heute oder morgen in der Zeitung.

Das bedeutet zunächst einmal, dass die Sirenen funktionieren!

Einige Kommunen haben sich dafür entschieden, auch noch weiterhin die Sirenen zu nutzen, wenn es Einsätze beispielsweise für die (freiwillige) Feuerwehr gibt. Während andere Kommunen die Rettungskräfte der freiwilligen Feuerwehr ausschließlich über Piepser & Co rufen, nutzen hier einige Kommunen weiterhin die Sirenen.

was meinst du mit 4mal?

Ein sirenenalarm für FFW  besteht aus 3 signalen mit jeweils 15 Sekunden dauerton und 7 sekunden Pause dazwischen.

Ein Signal bei dem 4 mal was hupt, gibt es nicht

Oder meinst du, dass das dreitönige signal insgesamt 4 mal in dieser Nacht zu hören war?

Dann hatten die Kameraden in Schmalkalden heute eine unruhige Nacht :-)

4 mal bedeutet(e) "Katastrophenalarm", 3 mal 12 sec. und 1 mal 60 sec.

Falsch. Genau dieses Signal gibt es seit den 70ern nicht mehr!

0

Nacvalamirung weil zu wenig leute da waren schätz ich

Da gab es wohl einen Großeinsatz für die Feuerwehr.

Was möchtest Du wissen?