4-8 Ohm Lautsprecher an 8-16 Ohm Verstärker

3 Antworten

Was denkst du, wofür die Angaben aufgestellt worden sind? Es ist nicht zwingend zu erwarten, das ein moderner Verstärker deshalb in die ewigen Jagdgründe geschickt wird, jedoch ist ein 4 Ohm Impedanz Lautsprecher ( in diesem Fall hat er 4 Ohm ) nicht die richtige Wahl.

danke für die präzise und schnelle antwort. ich verstehe aber nicht wieso teufel auf der website 4-8 ohm angibt und auf dem lautsprecher selbst nut 4 ohm, welche angaben zählen jetzt?

0

Eine HIFI-Fachzeitschrift (ich glaube Audiovision) hat mal einen Artikel darüber gebracht und die Fa. Nubert, hat sich auch mal ausführlicher mit dem Thema beschäftigt. Im Prinzip gibt es recht wenig 'echte' 8-Ohm-Lautsprecher (auf vielen steht es drauf, tatsächlich sind es aber 4-Ohm-Lautsprecher).

http://www.nubert.de/downloads/ts_komplett.pdf

0

Doch, der Lautsprecher läuft stabil unter 8 Ohm und ist auch geeignet.

das kommt auf den Lautsprecher an aber normalerweise heißt 4-8 Ohm das es 4 Ohm Lautsprecher sind

und 4 Ohm würden dafür Sorgen das du deinen Verstärker dazu zwingst die Doppelte Leistung zu liefern wie er es bei 8 Ohm machen würde kann der das nicht wird der Verstärker das bei höherer Lautstärke nicht überleben ...

aber wenn du nicht vor hast lauter zu hören sollte es aber keine Probleme geben so lange du nicht doch mal aufdrehst ...

teufel sagt auf der website sie sind für jeden av receiver geeignet. was ja eigentlich schmarn ist, aber es sagt auf der website 4-8 und auf dem lautsprecher selbst 4. und es gibt auch welche die den versätrker den ich habe mit 4 ohm lautsprechern von teufel problemmlos nbetreiben

0
@UnknownName321

ja du kannst auch 1 Ohm einen Verstärker hängen Er ist dafür auch "Geeignet" aber nicht darauf ausgelegt

durch den Geringen Widerstand zwingst du den Verstärker dazu mehr zu Leisten als Er normal Leisten würde kann der das nicht weil zB. das Netzteil gar nicht so viel Leistung zur Verfügung stellt können die Transistoren nicht mehr richtig Arbeiten und setzen dann fast die gesamte Leistung in Wärme um und die Transistoren überhitzten also der Verstärker raucht ab ...

hörst du aber nicht besonders Laut wirst du auch wenig Leistung brauchen und dann kannst du auch an einen 8 Ohm Verstärker 1 Ohm Boxen betreiben ...

0

Was möchtest Du wissen?