3. Person = wir?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ans sich ist "wir" die erste Person. Bei Kleinen Kindern, wird es oftmals auch als zweite Person angewendet. Also man sagt zu dem Kind "Wir werden jetzt den Brei essen" und meint aber "du sollst jetzt den Brei essen". Und wenn man das in der Höflichkeitsform macht (Z.B. der Arzt, der nicht fragt "Wie gehts Ihnen denn heute" sondern "Wie gehts uns denn heute") hat man das qasi an einer STelle verwendet, wo man die höflichkeitsanrede die der 3. Person Plural entspricht, verwenden müßte

Oder die Krankenschwester:
"Wie haben wir denn geschlafen?" - "Oh, ich hoffe, ich habe ihnen kein Kind gemacht!"

0

eindeutig 1. Plural

einzahl: ich du er sie es ; mehrzahl: wir ihr sie. wir also 1.person mehrzahl.

Was möchtest Du wissen?