3 Monate keine Periode - Blut sammelt sich in der Gebärmutter...

3 Antworten

frag doch bei deiner ärztin noch mal nach. dein problem, d.h. die stauung von menstruationsblut in der gebärmutter, findet man unter dem namen hämatometra. anscheinend tritt das auf, wenn es in vagina oder gebärmutterhals zu einer verstopfung kam, und kann beseitigt werden z.b. durch dehnung des gebärmutterhalses, falls dessen verstopfung die ursache war. dass es innere blutungen geben könne, glaube ich eher nicht. vielleicht meinte die ärztin damit, dass es nicht gut wäre, wenn sich das menstruationsblut weiterhin in der gebärmutter staut?

Klingt ja übel.

Ich hoffe, das es Dir bald besser geht und die Periode kommt. Ansonsten wird es wohl auf OP rauslaufen, oder?

Ja da habe ich aber Angst vor... ich dachte vielleicht hat jemand auch Erfahrungen damit und kann mir Mut machen...

0

Oh, das hört sich nicht gut an aber ich hoffe das sie so schnell kommt wie möglich das Du nicht die ganze Zeit Angst haben musst! Viel Glück ;)
Ich habe keine erfahrungen damit weil ich noch 13 bin und meine Periode nochnicht habe. Aber ich hoffe es wird alles gut.

Was kann ich gegen meine starke Periode tun?

Hallo,

ich habe seit 4 Tagen meine Periode und das ziemlich stark. Immer wenn ich aufstehe kommt Blut. Ich spüre es dann auch. Das Blut ist wässrig.

Was soll ich tun?

...zur Frage

Ich bin kurz vor der Periode. Ist Wasser in der Gebärmutter normal?

Ich war beim Frauenarzt zur Kontrolle und er meinte ich hätte ein bisschen Wasser in der Gebärmutter. Jetzt stehe ich allerdings kurz vor der Periode ist das normal?

...zur Frage

ganz wenig Blut in den Wechseljahren?

Hallo,

Ich bin 59 und seit ca. 10 Jahren in den Wechseljahren und keine Periode mehr. Vor ca. 14 Tagen habe ich beim Toilettengang beim abwichen etwas hellrotes Blut am Toilettenpapier . Es war nicht den ganzen Tag so und dies war über 3 Tage verteilt. Bin gleich zur Frauenärztin und sie hat Ultraschall gemacht. Sie sagt das das Blut aus der Gebärmutter kommt aber sonst keine Auffälligkeit erkennen kann. Sie hat mich zur Ausschabung geraten. Gestern hatte ich einen Termin im KH zu Voruntersuchung sie hat auch noch mal Ultraschall und konnte auch keine Veränderungen feststellen. Sie meinte dann nur " dann hoffen wir mal das bei der Ausschabung nichts schlimmeres raus kommt. Jetzt bin ich total verängstigt und habe Panik. Morgen schon findet die Ausschabung statt .Angst vor diesem Eingriff habe ich nicht .Aber große Angst das etwas bösartiges dabei ist. Ich lese im Internet immer nur bei Blutungen von Krebs :-(

...zur Frage

Wie fühlt sich eine Gebärmutterkontrolle an?

hey, weil ich immer bei der Periode sehr starkekrämpfe habe soll ich bald Ultraschall von meiner Gebärmutter bekommen (auf dem bauch) Kann mir jemand sagen was da passiert und ob es wehtun kann. bin 14

...zur Frage

Ist das Gebärmutter Schleim?

Ich habe gestern meine Periode bekommen und heute habe ich gemerkt das ich paar mal wo ich mein Geschäft gemacht hab oder auch an der Binde das dort Schleim Blut war also so Blut aber schleimig statt flüssig so wie immer & ich hatte mal gehört dass es Frauen haben die schwanger sind.. was ist es nun? Ein Zeichen das
man schwanger ist ? Bin übrigens 16

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?