2.Weltkrieg - Einleitung

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde noch hinzufügen, dass viele Juden sterben mussten und das mit dem kz Lager. Wann das ganze angefangen hat und wieso und wann es aufgehört hat.

dankeee =)

0
@suemma

& stimmt das, dass der Kieg zwischen Deutschland - England, Frankreich, Sowjetunion ist? Oder fehlt da noch jemand ?

0
@suemma

Auf jeden Fall Italien, die USA und Japan (natürlich gibts noch mehr, aber die sind nicht so wichtig). Vielleicht wäre es noch gut wenn du aufschreiben würdest, wer mit wem verbündet war. Schau mal auf Wikipedia.

0
@suemma

Also ich weiß nicht mit wem Deutschland jetzt Krieg hatte aber sie hatten viele verbündete und später hat sich der Großteil zurück gezogen und die meisten feinde hatte Dan Deutschland.

0
@zagrosX

@zagrosX, macht nichts, dafür hast du die Auszeichnung bekommen, besonders für die Erkenntnis, dass Deutschland die meisten Feinde hatte. LOL, wenn es nicht so traurig wäre. Auch von mir ein großes AUTSCH!

0

Ich würde eher schreiben der II Weltkrig ist eine Wahrnung für alle Völker dieser Welt wohin Machmissbrauch und Größenwahn führen können.

Die milionen von Toten mahne uns dafür zu sorgen, dass so etwas nie mehr passiert.

Daher erwarte ich dass alle Mensche und auch wir Schüler daraus die Erfahrung ziehen, dass wir uns in den Dienst der Sache stellen , dass so etwas nie mehr passiert.

ausserdem ist es nicht ganz unerheblich, wer wann wem den krieg erklärt hat, beistandsabkommen nicht erfüllt hat ( england-polen ). verhältnis unser damaliger diktator(siehe chaplin->film)-stalin, molotow-ribbentrop abkommen, einstein, projekt manhattan (atombombe). ach, es ist zuviel...

Hilfe bei Berlin-Referat? ( Ende 2. Weltkrieg )

Westberlin = Großbritanien, Frankreich und USA Ostberlin = Sowjetunion

aber kann mir eine die Begriffe Bundesrepublik und DDR zuordnen ?

DANKE !!! :)

...zur Frage

Warum haben England und Frankreich nur Deutschland den Krieg erklärt und nicht auch der Sowjetunion als beide Polen besetzten.?

...zur Frage

Ist die Einleitung der Szenenanalyse korrekt?

Ist die Einleitung zu lang? Könnte man das kürzen oder hat es die perfekte Länge? Ist Zeichensetzung, Rechtschreibung etc. Richtig?

Der Roman "Das Parfum-Die Geschichte eines Mörders", verfasst vom deutschen Schriftsteller Patrick Süskind und erschienen im Jahre 1985, handelt von einem Genie namens Jean-Baptiste-Grenouille, der mit der Gabe eines ausgeprägtem Geruchssinn in Frankreich auf die Welt kam, jedoch keinerlei Körpergeruch aufweist und somit seinem Wunsch, ein übermenschliches Parfüm zu kreiern, mit dem er sich selbst identifizieren kann, von anderen Menschen nicht mehr als Störenfried und Verachtenswürdiges Wesen behandelt zu werden und das Streben nach Anerkennung sucht nachgeht und dadurch zum Massenmörder an zahlreichen Frauen wird.

...zur Frage

Frage zu Deutschland, Belgien, England 1.Weltkrieg?

Warum haben die Deutschen bereits einige Tage vor ihrem Einmarsch in Belgien praktisch bekanntgegeben, dass sie durch Belgien marschien wollen?

In einer Schrift an England einige Tage vor dem Einmarsch bot man den Engländern nämlich, die Souveränität Frankreichs und Belgiens zu wahren, wenn England dafür nicht eingreift.

Aber dadurch wussten doch auch die Franzosen, dass die Deutschen planen, durch Belgien zu marschieren, oder?

...zur Frage

Was haben Nibelungentreue und Blankoscheck mit dem Weg zum 1. Weltkrieg zu tun?

Wir haben in Geschichte den "Weg in den ersten Weltkrieg".

Im Bezug auf die Frage "Warum scheiterte das Bündnis zwischen Deutschland und England?" haben wir die Wörter "Nibelungentreue" und "Blankoscheck"

Kann mir jemand kurz erklären was daszu bedeuten hat?

Im Internet gibt es leider nur sehr ausführliche, unklare Informationen, aber ich brauche nur 3-4 konkrete Stichpunkte.

...zur Frage

Hätte Frankreich den ersten Weltkrieg ohne die Hilfe von England und Amerika überstanden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?