2,7 Schnitt in der 11.?

4 Antworten

Weniger lernen, dafür effektiver auf die Fächer konzentrieren, bei denen es sich lohnt. Mit 2,7 kommst du ja auch noch locker durchs Abi, in der Hinsicht würde ich mir wirklich keine Gedanken machen. Probier mal aus, ob du in Gruppen eventuell besser und effektiver lernen kannst.

Und das wichtigste, setze dich selbst nicht so stark unter Druck.

Lernen oder erkennen, dass deine Leistungen nicht ausreichen um Abi zu machen. Ist ja auch keine Schande ohne Abi zu leben, inzwischen kann man ja sogar ohne Abi die meisten Studien belegen

hä seine/ihre leistungen reichen dicke für abi.. es geht darum dass er einen bestimmten schnitt erreichen will 🤦🏽‍♀️

1
@magi3942

ein 3er Abi ist im Endeffekt auch nur knapp am nicht bestanden vorbei (habs jetzt leicht gerundet), da wäre es effektiver sich mit 10. Klasse 2 oder 1 zu bewerben.

0

dann gibst du halt in der q2 nochmal richtig gas. ist doch noch alles drin 💪🏽

Was möchtest Du wissen?