Zu faul zum lernen, schaff ich Abi tzd?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Abitur ist für viele wirklich schwer, für andere nicht wirklich. Jedoch lernen alle schon das Mindeste dafür. Wenn du wirklich zu faul sein solltest, empfehle ich dir dringend das Nötigste zu lernen, um da nicht durchzurasseln.

Denn sonst wäre das Schuljahr verschwendete Zeit gewesen und das ganze gut abzuschließen hat viele Vorteile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man so nicht sagen. Ich denke du scheinst ein helles Köpfchen zu sein, dass scheinbar nie wirklich gefordert wurde und du dich vllt deshalb in diese Komfortzone begeben hast. Ich würde dir einfach raten mach was daraus und lerne nur ein wenig...Weißt du überhaupt schon, was du nach deinem Abi machen willst? Setze dir Ziele. Für manche Sachen benötigt man nunmal einen besseren Schnitt und du wirst ihn mit dieser Einstellung vielleicht nicht erreichen, was dich im Nachhinein womöglich ärgert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swonkey
19.04.2016, 17:23

Danke :) Ich habe schon ein Studienplatz (Biotechnik) und ein Ausbildungsplatz als bta, wonach ich dann was in Richtung Medizin studieren würde ^^ bin allerdings noch am überlegen was ich nehmen soll.. :) 

1

Was ist das für eine Frage?

Es geht doch hier um deine Zukunft oder?

Wenn Dir was daran liegt und Du einen vernünftiges ABI haben willst, dann solltest Du auch dafür lernen. Aber das musst Du selber wissen, wie gesagt es ist dein Leben und deine Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?