2 Tabellen anhand von Artikelnummern vergleichen und den neuen Preis aus Tabelle 1 in die zweite zur entspr. Artikel-Nr einfügen in einer weiteren Spalte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

überhaupt kein Problem: Kopiere das Blatt des Kunden (vermutlich das kleinere) als Ganzes in ein Blatt Deiner Datei und benenne es KuPr

in beiden Dateien sei die Artikelnr in Spalte A (ansonsten schieb sie dahin) Der Preis in beiden Dateien stehe in Spalte G(wie Geld), falls nicht, ordne sie um oder füge leere Spalten ein.In Deinem Blatt Spalte H  (ggf neu einfügen ud später ummordnen) in H2 die Formel:

=Index(KuNr!H:H;Vergleich(A2;KuNr!A:A;0))

und runterziehen (wenn Du es umgekehrt haben willst, Blattnamen ändern und Formel in H2 des Kundenblattes. Dann aber auch ggf Basis der folgenden Vergleichsformel ändern).

Die beiden Preise stehen nun in G (Dein alter) und H (der neue vom Kunden)

Vergleich der Preise: (in I2): =(H2-G2)/G2, %-Format. Das ergibt die prozentuale Änderung, Basis DEIN ALTER Preis (wenn im Kundenblatt: zu =(G2-H2)/H2 verändern)

Du kannst I2 noch bedingt formatieren, zB Werte: <-10%; <-5%, <0%; (>10% vermutlich nicht nötig?); >5%; >0%

Die Bedingte F'atierung könnte etwas Schwierigkeiten machen, wenn eine Bedingung die andere "zudeckt", sollte aber so gehen. evtl "anhalten" wählen, weiß ich jetzt nicht auswendig)

Alles runterziehen über die gesamte Liste,

FERTIG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ANSuck
09.02.2016, 08:03

Inwiefern unterscheidet sich die genannte Prozedur funktionell vom Befehl SVERWEIS?

0

Was möchtest Du wissen?