2 sehr helle Sterne - rechts neben Orion, was ist das?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind die Planeten Venus und Jupiter. Da sie keine Fixsterne sind (Fixsterne= Sterne die bewegungslos am Himmel stehen) sie nicht in Google Sky abgespeichert. Der hellere ist Venus, der dunklere ist Jupiter. In nächster Zeit wirst du bemerken, dass sie sich langsam entfernen, bis sich dann am 6.6 die Venus vor die Sonnenscheibe schiebt (siehe: http://www.gutefrage.net/tipp/venustransit-2012 )

Jupiter wird sich dann etwas später hinter die Sonne schieben.

Danke für den Stern

0
@Mimosa1

Das stimmt so nicht ganz, diese Sterne haben wir hier seit Jahren jede Nacht immer am Himmel, der hellste Stern am Himmelszelt (einer davon) ist die ISS, was der andere IMMER daneben macht kann ich auch nicht erklären, hab leider kein Teleskop. Auf jeden Fall ist es astronomisch unmöglich, dass diese zwei Sterne immer mit fast gleichem Abstand JEDE Nacht zu sehen sind. Da sie die hellsten sind und auch in jeder Stadt sichtbar, sind diese Himmelskörper sehr nahe. Es kann sich also nicht um Planeten handeln da diese nciht gleichmäßig um die Sonne wandern und von uns aus immer den gleichen Abstand zueinander haben :D!!!! Erzählt nicht so einen Müll als "hilfreichste Antwort"!!!

0
@MarcelBlank

hab grad gelesen, es könnte auch Sirius sein, was macht nur IMMER der 2. Stern daneben ... Jupiter und Venus :D ... das lässt sich aussschließen, da es eben JEDE Nacht mit gleichem Abstand zu sehen ist, auch wenn der Focus da was dazu schreibst ist es unmöglich, dass es das ganze Jahr so ist ;)

0

Das stimmt so nicht ganz, diese Sterne haben wir hier seit Jahren jede Nacht immer am Himmel, der hellste Stern am Himmelszelt (einer davon) ist die ISS, was der andere IMMER daneben macht kann ich auch nicht erklären, hab leider kein Teleskop. Auf jeden Fall ist es astronomisch unmöglich, dass diese zwei Sterne immer mit fast gleichem Abstand JEDE Nacht zu sehen sind. Da sie die hellsten sind und auch in jeder Stadt sichtbar, sind diese Himmelskörper sehr nahe. Es kann sich also nicht um Planeten handeln da diese nciht gleichmäßig um die Sonne wandern und von uns aus immer den gleichen Abstand zueinander haben :D!!!! Erzählt nicht so einen Müll als "hilfreichste Antwort"!!!

Ich hab jetzt nicht drauf geachtet, aber rechts beim Kopf von Orion befindet sich das sogegannte Siebengestirn. Ist aber meistens eher schlecht und nur unvollständig zu sehen. Vielleicht waren die Sterne von dort?

Was möchtest Du wissen?