2 mal negativ.frauenarzt positiv?

19 Antworten

Wenn du den Schwangerschaftstest zu früh anwendest, kann es durchaus möglich sein. Das Hormon lässt sich um Urin erst frühestens ab Beginn der (eigentlichen) Periode nachweisen, im Bluttest hingegen schon früher.

klar ist das möglich... der Schwangerschaftstest misst die Hormone im Urin, der Arzt sieht die Blutwerte (und wer weiß, was der sonst noch sieht)... Ich würde sagen, der Arzt ist der genauere und zuverlässigere Schwangerschaftstest

Es ist nicht sehr wahrscheinlich aber möglich ist es schon, weil falsch positive/falsch negative Tests sein können. Aber die Wahrscheinlichkeit ist wie gesagt nicht sehr hoch, aber wenn du sicher sein willst geh einfach zum Arzt dann hast du Gewissheit.

Was möchtest Du wissen?