18Kw Durchlauferhitzer an eine 2,5 Quadrat Leitung anschließen

1 Antwort

20 Ampere ergeben bei symetrischer belastung im dreieck gerade mal 14 kW... für einen 18 kW DLE braucsht du 25 Ampere. dafür reichen aber die 2,5 mm² nicht mehr ganz aus... wenn das Kabel sehr kurz ist, und nicht in wärmeisolieerten wänden verlegt, könnte es rein rechnisrisch funzen.... aber das kann ich von hier aus nicht beurteilen...

lg, Anna

Durchlauferhitzer im Badezimmer anschließen L1 L2 L3?

Hallo, meine Frage ist welches Kabel beim durchlauferhitzer wohin kommt ?

Habe einen älteren durchlauferhitzer der vorher auch an der Leitung angeschlossen war und würde den gerne wieder anschließen...

Aus der Wand hängen 5Kabel:
Erdung, braun, schwarz, grau & blau. Nun stellt sich die Frage wo welches Kabel wohin muss ? (Erdung ist klar)

...zur Frage

Durchlauferhitzer Defekt?Nur kaltes Wasser

Hi Leute habe ein problem mit meiner Wohnung...bekomme nur kaltes Wasser.Ich höre das der Durchlauferhitzer knackt und er läßt sich nicht auf eine andere gradzahl einstellen...Meine frage ist jetzt muss ich die Reparatur zahlen oder der Vermieter?Bei mir im Mietvertrag steht nämlich

Der Mieter trägt die kosten der Reparaturen der installationsgegenstände für Elektrizität,Wasser und gas,der heiz und kocheinrichtungen sowie der Fenster- und türverschlüsse,soweit die kosten der einzelnen Reparatur 100€ und der dem Mieter dadurch in den letzten 12 Monaten entstehende aufwand 200€, höchstens jedoch 8% jeweiligen Jahres- nettomiete nicht übersteigen.

...zur Frage

Kann ein 18kW Durchlauferhitzer 1 zu 1 mit einem anderen getauscht werden?

Hallo,

In meiner Eigentumswohnung wird das Wasser mit einem hydraulischen Durchlauferhitzer erhitzt. Das Problem ist, dass das Wasser mal zu warm und mal zu kalt ist.

Ich werde prüfen, ob es am Duschkopf liegt, der Billigware ist. Dazu werde ich die Wärme des Wassers am anderen Ausgang des Einhebelmischers prüfen. Wenn dort die Temperatur konstant ist, besorge ich mir einen Märken-Duschkopf.

Jedenfalls ist der Durchlauferhitzer seit 20 Jahren im Einsatz, ein Stiebel Eltron dhb 18 mit 18 kW, einer 4 mm2 Leitung und Absicherungen von 25A.

Wenn ich mir einen 18kW Durchlauferhitzer von heute besorge, könnte ich ihn vom Fachmann an die gleiche Stelle montieren lassen, ohne dass ich am drumherum was ändern muss?

Es gibt Geräte von heute, wo auf der Verpackung eine Absicherung von 32A gegeben ist. Kann ein solches Gerät auch mit einer niedrigeren Stufe abgesichert werden? Ist das Kabel mit 4mm2 immer noch dick genug?

Favorit ist für mich der relativ günstige Siemens clickfix 18401, der bis zur Leistungsgrenze eine konstante Wassertemperatur bereitstellt. Hat wer Erfahrung damit?

Danke

...zur Frage

Gibt es Durchlauferhitzer die man eine Leitung für Küche und Bad anschließen kann?

Folgendes: das Wasser in der Küche und im Bad wird zur Zeit durch einen Autogeyser mit Gas erwärmt. Die Leitungen für das warme Wasser liegen wohl demnach zusammen. Meine Frage, gibt es auch Durchlauferhitzer, die man so anschliessen kann, das Bad und Küche somit mit Warmwasser versorgt werden? Und wieviel Volt muss so ein Gerät haben? Mir ist durchaus bewusst, daß Warmwassererzeugung durch Gas wirtschaftlich günstiger ist. Möchte nur wissen, ob es technisch möglich ist und welche Vor- oder Nachteile es mit sich bringt. Würde mich freuen, wenn sich da jemand auskennt. Danke.

...zur Frage

Geringe Haltbarkeit neuerer Stiebel-Eltron-Durchlauferhitzer, Erfahrungen?

Hallo Leutz,

mein alter hydraulischer Durchlauferhitzer DHB 18 trägt auf seinem Typenschild noch den Aufdruck "Made in West-Germany" :->>, ist also ein Vor-Wende-Modell und hat damit mindestens ein Vierteljahrhundert auf dem Buckel. 8-/

Jetzt wird es aber Zeit für einen Austausch. Bei Stiebel ist es ja wohl so, daß die Montageplatten der verschiedenen Modelle, auch solcher aus unterschiedlichen "Epochen" ;-), so gestaltet sind, daß bei Austausch eines Gerätes die Platte des alten Gerätes problemlos für das neue Gerät verwendet werden kann.

Aufgrund dieser einfachen Austauschbarkeit möchte ich wieder einen Stiebel haben, ob der alten Elektroinstallation im Haus wird es wohl der DHE 18 SL werden.

Allerdings haben mich jetzt einige Erfahrungberichte im Netz ein wenig verunsichert, denn dort ist nicht selten zu lesen, daß SE-Geräte relativ kurz nach Ablaufen der Garantie einen Defekt aufweisen bis dahin, daß direkt ein komplett neues Gerät fällig wird.

Von den älteren Schätzchen liest man, daß diese teilweise 15/20 Jahre gehalten haben, bei den neueren Modellen: s.o.

Wie sind Eure Erfahrungen insbesondere aber nicht nur mit dem DHE 18 SL, speziell bezogen auf die Standfestigkeit?

Für zahlreiche Antworten bin ich dankbar. ;-)

Greetz

Der blobbie

...zur Frage

Mehrfach Steckdose an einen emaligen Lampenkabel anschließen

Folgende Aufgabe. Wir haben im Gäste WC nur einen Stromanschluss (Haus aus dem Jahre 1600) und dort ist eine Lampe angeschlossen. Nun wollen wir endlich umbauen und einen Waschtisch mit LED Beleuchtung und einen Durchlauferhitzer anschließen. Die heutige Lampe wird also nicht mehr gebraucht.

Nun brauchen die LED Lampen und auch der Durchlauferhitzer Strom.

Unser Vorhaben. Die alte Lampe abmontieren und an diesen Stromanschluss eine Leitung legen zum Waschtisch. An diese Leitung dann eine Zweifachbuchse mit zwei Steckdosen (wie eine Mehrfachsteckdose) an die dann die LEDs und der Durchlauferhitzer per einfachem Stecker ran kommen.

Nun die Frage:

Gibt es so einen Mehrfachstecker ohne Kabel (also nur die Zweifachbuchse) wo man dann ein Kabel anschließen kann. Wir haben ja nur eine Leitung. Wir bauen als Praktisch eine Mehrfachsteckdose mit einem ca. 5 m langen Kabel.

Habt Ihr da ein Link für mich, wie so was genau heisst und aussieht, damit ich im Baumarkt sagen kann was ich brauche. Denn die hier im Baumarkt haben keine Ahnung.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?