18. Geburtstag - wen einladen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi Soj, also wenn deine Freundeskreis nicht so viele Leute sind und im Musikverein Leute von 18-75 sind, dann würd ich auch alle mischen, d.h. alle auf einmal einladen, auch Familie. Ich würde nur drauf achten, dass die richtigen Leute zusammenfinden bzw zusammenkommen, und dass für jeden Geschmack was geboten wird zB schon vom Musikgeschmack her. LG und alles Gute, Korinna

Ich bin i-wie skeptisch.So nen Altersgemisch kommt meistens nicht so gut..viele (auch ich) haben das gefühl man kann auf einer party nicht komplett man selbst sein wenn wesentlich ältere leute da sind. Ich würde an deiner Stelle probieren noch ein par bekanntschaften zu schließen (meiner Meinung nach egal ob mädesl oder jungs) und nur die jüngsten leute aus deinem musikverein einladen ( also bis ca 30jahre),kann mir nich so gut vorstelen dass sich jmd minderjähriges vor deinen eltern betrinken will, auf der tanzfläche abgehen will oder wie schon genannt i-wer mit i-wem auf deiner party rummachen wird (sind alles eingermaßen charakteristische dinge für nen 18. ;D)

wenn du keine neuen bekanntschaften mehr schließen wirst und es mit deinem freundekreis +musikleute auf weniger als 11 personen hinauslaufen wird, würde ich mit der famile feiern (kaffe,kuchen,essengehen?) und dazu noch die besten freunde (evt auch aus musikverein) einladen.

ja plan das lieber erst wenige monate vorher, vielleicht hast du bis dahin auch andere bzw mehr oder mehr männliche freunde...und dann wären die meisten komplikationen schon aus dem weg geräumt, mit familie würd ich nicht feiern. kannst mich ja einladen ;)

Schließe mich einem meiner Vor-Redner an ... alss das geplane. Du weißt nicht, wie es in 2 Jahren aussieht, vll. hast du dann ganz andere Vorstellungen ... und seinen 18. feiert man nicht mit seinen Eltern, wenn man groß feiern will^^

Du feierst übernächstes Jahr. Aber Du denkst doch wohl nicht, daß Du mit 18 alle Freiheiten der Welt hast.

Du machst Dir doch hoffentlich nicht schon länger Gedanken darum, sonst hätte ich vielleicht Bedenken.

Die Rechte, die Du dann erwirbst, sind begleitet von zahlreichen Pflichten.

Ich möchte Dir raten, die Planung auf später zu verlegen.

Zu Haus gesagt, ich feier mit Freunden, Freunden gesagt ich feier zu Haus...und dann allein mit mir gefeiert. Flasche Sekt und auf einem freien Gelände (Sportplatz) um mit dem Himmel ein Hühnchen zu rupfen. Es war wunderschön. Ernsthaft. Unbedingt empfehlenswert!

Schmankerl 04.10.2010, 22:25

.. und das 2012 , ich war dein claqueur ..

0
jimmini 04.10.2010, 22:31
@Schmankerl

Du warst die Mondeule, die mir zugehört hat, meine Aufträge an entsprechender Stelle weiter geleitet hat? Danke

0

Hallo,

woow der 18. Geburstag .. man ist das toll ^^ Naja ich habe meinen 18. Geburtstag erst in 4 Jahren ... Also feier auf jeden Fall ohne deine Familie , oder willst du das sie dir beim Knutschen zusehen ?? ^^

bis dahin wird sich in deinem Leben noch einiges ändern.Planung zurückstellen!

ich empfehle dir eine generalprobe. stuntmen und -women gibts bei gf. regie, kostüm, maske auch. du kümmerst dich ums catering . termin ? location ? und nicht mehr lange fragen !

Was möchtest Du wissen?