14 Jähriger trinkt Alkohol

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also das geht gar nicht. Natürlich mußt du das deinen Eltern sagen, das hat mit verklatschen nicht´s zu tun. Wieso kommt er denn überhaupt an Alkohol ? Alle Erwachsenen, die ihm das Zeug verkaufen machen sich strafbar. Die würde ich zur Verantwortung ziehen. Liebe Grüße von bienemaus

58

hei,ich danke dir sehr für das Sternchen. Ich freue mich darüber sehr. Liebe Grüße von bienemaus63

1

Das ist ein echtes Dilemma - wenn Du Dir sicher bist, dass Dein Bruder ein Problem hat oder dabei ist, eins zu bekommen, dann sprich Deine Eltern an und sag ihnen schonungslos alles was Du weißt. Es ist auf jeden Fall wichtig, ihn vor Schaden zu bewahren. Wenn Du Dir nicht sicher bist, führe ein Gespräch mit ihm. Sage ihm, wie sehr Du ihn lieb hast und dass Du Dir große Sorgen machst. Sag ihm, dass Du nicht möchtest, dass er Probleme bekommt, aus denen er nachher nicht mehr herausfindet und dass das Ganze Dich unheimlich belastet. Lass Dir in die Hand versprechen, dass er sofort sein Verhalten ändern wird. Wenn er sein Versprechen bricht oder es Dir gar nicht erst gibt, wirst Du Deine Eltern um HIlfe bitten, das genau sollte ihm klar sein. So hat er noch eine Chance zur Vernunft zu kommen.

Das ist meist ein problem;das jüngere mit älteren freunden Bier trinken gehen.Da er selbst kein Bier kaufen kann hohlen es meist erwachsene freunde Bier ist eine(Droge) die süchtig macht mann sollte es einschätzen können.Erkläres es ihn genau das man es nicht so oft zusichnehmen sollte.

Was möchtest Du wissen?