13, weiblich, 170 m groß und wiege 56 kg.. zu dick?

11 Antworten

Solche Fragen nerven. Rechne deinen BMI aus. Dann wirst du sehen, dass du im absoluten Normalgewicht liegst. Zu "dick" kann man übrigens auch nicht am Gewicht festmachen - Muskeln wiegen mehr als Fett.

Also: man kann mit deinen 56kg eine sehr schlanke, muskulöse und straffe Figur haben. Wenn man keinen Sport macht, hat man jedoch wahrscheinlich einen höheren Körperfettanteil und kommt sich somit "dicker" vor, als jemand mit dem selben Gewicht und einem niedrigeren Körperfettanteil.

...du wiegst nicht annähernd zu viel- ganz im Gegenteil, 60 kg wären auch völlig okey...ich hatte als Teen (auch) mal ne Anorexie- ich kenne das Gefühl das man hat, wenn man auf die Waage steht und nen Schock hat...aber glaub mir, die Zahl auf der Waage ist überhaupt gar nicht ausschlaggebend UND vergleiche dich keines falls mit andern-kann sein, dass du Freundinnen hast, die nur 45 kg wiegen, aber das kann dir egal sein- du bist du und dein Gewicht ist definitiv NICHT zu hoch-gerade in deinem Alter bist Du ja eigentlich noch nicht mal ausgewachsen- achte auf Deine Gesundheit.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

schade dass sich so viele nur noch über ihr gewicht als vollwertiger mensch definieren.

Was ist in unserer Gesellschaft nur los, dass sich 13 Jährige so sehr sorgen machen. Wieso brauchst du von anderen Leuten ein Okay? Du musst doch selber wissen, ob diese Figur gut so für dich ist oder ob nicht. Das kann man durch das Internet ja wirklich sehr gut beurteilen.

Nein das ist gut so hast ne tolle Figur:)

Was möchtest Du wissen?