10 Tage Urlaub Wasserversorgung Kornnatter?

1 Antwort

Ich halte das für keine gute Idee, denn das Wasser steht ja auch in dem Kanister ab. Wenn sich also Bakterien und Keime in dem Kanister bilden, dann hast Du nichts gewonnen, wenn die Schale einen halben Tag trocken steht.

Klingt jetzt nach Moralapostel, aber wenn man ein Tier hat, muss man auch dafür sorgen, dass es im Urlaub versorgt wird. Sorry.

Deine Kreativität und vor allem, dass Du Dir Gedanken machst, wie Du das Problem lösen kannst, finde ich allerdings durchaus gut.

Danke für deine Antwort, ich hab natürlich nen plan b- ne person die danach schaut in der Zeit:) ... war nur ne idee weil ich so viele gesehen habe die das problem hatten:)

0
@passchen

Ja, aber ich kenne das Problem auch, wenn man weg fährt muss man immer jemanden finden, der sich drum kümmert. Und wenn von freunden und Famielie keiner Zeit hat, dann hatte ich auch schon eine Tierbetreuerin egagiert, die dann gegen Honorar meinen KöPy mit Frischwasser versorgt hat. 

Von daher habe ich mir auch schon überlegt, wie man das "besser" lösen kan, bin aber bisher zu keiner Lösung gekommen, die dem Tier gerecht wird. 

0

Ja das stimmt ist sehr schwierig... anderseits macht man sich schliesslich auch sorgen um das tier die wachsen einem schnell ans herz die "kleinen" :D

0

Was möchtest Du wissen?