1 todestag

Support

Liebe carrylin,

auch im Namen des Supports möchte ich Dir herzlichst unser Mitgefühl aussprechen, Deine Worte berühren sehr. Ich schliesse mich den zahlreichen mutmachenden guten Worten der User hier an und wünsche Dir ganz viel Kraft.

Liebe Grüsse, Ben vom GuteFrage.net Support

77 Antworten

Mein Beileid.

Und ich kann Dir ganz gewiss nachfühlen. Wer das nicht selbst durchgemacht hat, kann das nicht wirklich nachvollziehen. Meine Tochter ist eine Woche nach ihrem 17. Geburtstag gestorben. Ich dachte, ich verkrafte das nie. Und es stimmt auch nicht, dass die Zeit alle Wunden heilt. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an sie denke. Sie fehlt mir noch immer. Aber ich musste lernen, damit zu leben. Und Sprüche wie "Das Leben geht weiter" habe ich gehasst. Wie denn, wenn der geliebte Mensch nicht mehr da ist?

Jedes Jahr, wenn sich der Geburts- und Todestag nähert, habe ich schwer zu kämpfen. Am 10. Todestag erlitt ich einen Zusammenbruch. Zumal mich jeder daran erinnerte, dass es nun schon 10 Jahre her ist. Das war einfach zuviel für mein Gemüt. Ich brach zusammen. Es hat lange gedauert, bis ich wieder "klar" wurde. Aber ich habe mir vorgestellt, dass sie jetzt woanders ist. In einer schöneren "Welt", wo sie keine Schmerzen mehr hat. Wo sie glücklich ist. In der Zwischenzeit sind auch mein Vater und mein Bruder gestorben. Da stelle ich mir vor, dass sie jetzt vereint sind, und meine Oma und meine Tante, die ich auch sehr liebte. Ich kann auch nicht sagen, dass sie tot ist. Das wäre so was endgültiges. Ich sage immer sie lebte nicht mehr.Weil ich damit im Hinterkopf habe, dass sie nun woanders lebt. In Gedanken ist sie bei mir und ich bin bei ihr.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Liebe Virginia,
Ich glaube im Namen aller User sprechen zu dürfen, dass die gleiche Anteilnahme, die carrylin ausgesprochen wurde, auch dir gilt. Ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie sehr mich dein Schicksal betroffen macht. Welch grausame und schwere Prüfung das Leben doch manchmal austeilt. Meine Mutter sagte immer "alles im Leben hat einen Sinn". Ich so einem Moment fällt es mir wirklich schwer, daran zu glauben. Ich hoffe und wünsche mir von ganzem Herzen, dass du ganz viele liebe Menschen an deiner Seite hast, die dir die nötige Stüzte und Halt sein können. Ich umarme dich und wünsche dir alles Gute und viel Kraft.

1
@Virginia47

Liebe Virginia, dafür sind wir da. Deine Freundin Siam1.

0
@Siam1

Ich weiß nicht wie ich meine Anteilnahme ausdrücken soll....

0
@Nolti

das treibt mir die Tränen in die Augen... schließe mich auch Nolti an

0

Klasse, wenn es Menschen gibt, die ihre Trauer und ihre Tränen (soweit vorhanden) nur zu gegebener Zeit und an gewählten Orten zum Ausdruck bringen. Aber bitte nicht an Respekt gegenüber denen verlieren, die sich offenbaren und nicht vor ihren Offenbarungen "rumgooglen", um sich mitzuteilen. Ich schließe mich denen an, die Anteil nehmen und auch mich hat diese Aussage berührt. Es kann niemand helfen, aber Mensch sein, das dürfen wir!! Liebe Carrylin, alles erdenklich Gute für dich. Ich spare mir Floskeln wie, das Leben geht weiter....es geht nicht weiter, nur die Tage verstreichen. Ich wünsche dir von Herzen, dass du dich mit der zugelassenen Trauer arrangierst und lernst, wieder selber auf dich zuzugehen. Feste Umarmung..Roxy

Sehr schöne Worte,die Du gewählt hast!

0

Mein beileid carrylin es tut mir sehr sehr leid ich wünsche du verlierst kein mut glaube an gott der di kraft schenkt und bete das du immer bei deinem sohn sein kannst er selber wie er dich bestimmt liebte er wird auch einen platz in deinem herzen finden und alles geht weiter es ist sehr schwer du brauchst jetzt familie die kraft gottes und es ist sehr mutig das du dich auch an uns wendest wenn du so viele mut hast wirst du auch das langsam überstehen jetzt sei nur du vorsichtig spreche über deine gefühle damit du nicht den depressionen verfällst denen vielen schon das leben genommen
haben sei stark und mein großes beileid es tut mir sehr leid und ich umarme dich es ist sehr schwer ich weiß aber man kann ich leben nicht den pauseknopf drücken ich wünsche dir sehr viel kraft und mut das alles wieder gut wird

Was möchtest Du wissen?