1. Semester Prüfungen?

4 Antworten

Wenn du die Prüfung drei mal schreiben darfst dann geh hin und schau sie dir mal an. Wenn nur zwei mal an deiner Uni gehen würde ich mir den Versuch sparen.

Das ist das typische ersti-Verhalten. Man wird zu nichts gezwungen und merkt auf einmal wie kindisch und unreif man noch ist. Du wirst merken, dass einige deiner Kommilitonen jetzt oder im nächsten Semester aufgeben. Die anderen reifen schnell, tun sich in Lerngruppen zusammen und besuchen die Vorlesungen die wichtig für die Prüfungen sind.

An deiner Stelle würde ich mir für die letzte Klausur ein Attest holen, anstatt hier auch noch einen Versuch in den Sand zu setzen.

An der Uni ist es etwas anders als in der Schule. Für's Abi und für die Schularbeiten war es vielleicht noch ausreichend zwei Tage vorher noch einmal (oder keinmal?) die Aufzeichnungen durchzugehen.

Für die Uni braucht man aber eine etwas andere Arbeitseinstellung, wie du wohl gemerkt hast. Zwei bis drei Wochen habe ich mir mindestens Zeit genommen für die Vorbereitung, dazu habe ich zusätzlich noch Nachhilfe genommen, um vor der Klausur die letzten Fragen zu beseitigen. Was auch hilfreich sein kann ist es, wenn man sich mit mehreren Studenten zusammen auf Klausuren vorbereitet und Arbeitsgruppen bildet.

Da du jetzt schon etwas überfordert scheinst solltest du dir überlegen, ob du wirklich im nächsten Semester im zweiten Fachsemester einsteigen möchtest. Manchmal ist es vielleicht ganz klug, wenn man sich noch etwas Zeit lässt und eine Sache vernünftig beendet, anstatt gleich mit etwas neuem anzufangen und am Ende doppelte Arbeit hat.

im Grundstudium also den 2 Semester muss ich alle schreiben

0
@cyman2

Ist es nicht möglich, dass du dich im nächsten Semester nochmal mit dem ersten Semester beschäftigst, anstatt an Veranstaltungen des zweiten Semesters teilzunehmen? Damit wirst du dein Studium zwar nicht in der Regelstudienzeit abschließen, du könntest dich aber auf das erste Semester konzentrieren und müsstest nicht am Ende des nächsten Semesters 7+ Klausuren schreiben (also die Klausuren aus dem ersten und zweiten Semester).

0

Also dein Start ist alles andere als gut. Da du die verschobenen und durchgefallenen Prüfungen auch nachholen Musst, sieht es schob jetzt für die Regelstudienzeit übel aus. Geh morgen hin. Mehr als durchfallen geht ja nicht. Ob du wegen verschieben oder durchfallen wiederholst, bleibt ja gleich. Außer du hast für morgen überhaupt nicht gelernt. Dann macht es natürlich keinen Sinn. Beachte aber die Regelungen zur Abmeldung, sonst bist du bei Nichtantritt automatisch durchgefallen

Wieviel ECTS hast du denn geplant, damit du 7 Prüfungen hast????

Auf jeden Fall musst du schon zu den Vorlesungen gehen und die Übungen machen, sonst hast du einfach keine Chance. Studium ist nicht das selbe wie Schule.

Du solltest deinen gesamten Plan ändern.

30 Punkte bekommen wir pro Semester und bei uns müssen wir alle schreiben deswegen hatte ich vor alle zu schreiben was nicht ging.

0
@cyman2

Was studierst du denn. Ich hatte im ersten Semester gerade mal 2 Prüfungen.

0

wirtschaftsingenieur

0
@cyman2

Na gut. Wie gesagt, studieren ist ein großer Aufwand, das kann man nicht einfach so nebenbei.

0

Was möchtest Du wissen?