1.0, 1.2, 1.4 oder doch 2.0? Ich blick nich durch...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Daß ist die abgekürzte Zahl in ccm. 1000ccm = 1L od. 1,0. usw. Deine Angabe hätte dann bedeutet daß Du einen Peuegot mit 60PS und 1200ccm / 1,2L hast.

der Weg, den der Kolben vom unteren Totpunkt bis zum oberen Totpunkt im Zylinder zurücklegt, als Volumen betrachtet. Multipliziet mit der Anzahl der Zylinder. Der Hubraum wird in ccm bzw. Liter angegeben. Je höher die Zahl ist (1.0, 1.2 bis hin zu 5.2 und mehr) desto stärker ist der Motor

1,nochwas (oder gerne auch 2,...) steht idr für den hubraum des fahrzeugs - ein golf 1.4 hat also 1400ccm (ca.) hubraum. darauf ist nicht immer verlass, und andere hersteller verwenden andere zahlen (z.b. bmw 320 = 3er bmw mit 2 liter motor)

Das meint die Größe deines Motorhubraums, 1l 1,2l 1,4l und dementsprechend hat eine größere Zahl mehr Leistung

Das bezeichnet die Größe des Motors. Z.B. 1.2 ist ein 1,2 Liter Motor. Das heißt nicht, daß er nur 1,2 Liter Verbrauch hat, sondern, daß der Hubraum 1,2 Liter groß ist.

Das ist der Hubraum des Motors...die Größe... 1 Liter, 1,2 Liter...oder mehr...

steht in den fahrzeugpapieren auch drinne

0

Was möchtest Du wissen?