Notruf gewählt- ausversehen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da brauchst du dir keine Sorgen machen! Wenn keiner dran gegangen ist, dann hast du ja auch keinen Notruf abgegeben. Solange du mit niemandem geredet hast ist alles in Ordnung und zahlen wirst du auf jeden Fall nichts müssen!

Aber haben die da jetzt einen Rettungswagen oder so hingeschickt? Davor habe ich ja jetzt auch angst dass die gucken wollen was da passiert ist.

0

**Missbrauch ist strafbar

Der mutwillige Missbrauch des Notrufes ist strafbar.

Sollten Sie aus versehen den Notruf gewählt haben, legen Sie nicht auf. Sagen Sie dem Leitstellenmitarbeiter, dass Sie sich verwählt haben und dass alles in Ordnung ist. So muss er nicht umsonst einen Rettungswagen schicken, um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist.**

Ich hoffe aber für dich dass du keinen ungewollten Einsatz ausgelöst hast, das könnte teuer werden.

Die Leute da haben ja nicht abgenommen ist das dann jetzt schlimm?

0

kosten tut er Garnichts , höchstens wenn jemand abgenommen hat. da es nur wählen wollte passiert da eig Garnichts und du solltest auch keine strafe bekommen, da das jedem schon mal passiert ist( auch mir) . Nächstes mal einfach besser aufpassen;) lg gudehude

Was möchtest Du wissen?