Fimoschüssel

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jaaaa - das kenne ich. Fimo klebt manchmal sehr gerne an den Materialien mit denen man arbeitet. Sogar am Werkzeug ist es mir schon festgeklebt, was nicht sehr lustig ist, weil man es sich damit in Stücke reißt. Nun ist der Muttertag schon vorbei und ich weiß nicht, wie du das Problem gelöst hast. Für die Zukunft empfehle ich dir, immer eine Schicht Backpapier oder auch Folie dazwischenzugeben - so lässt sich das Fimo später leichter aus der Form lösen. Manchmal hilft es auch, das Werkzeug ganz dünn einzufetten. Oft ist das Problem mit klebendem Fimo, dass er zu warm ist. Dann hilft es die Werke mitsamt Form für eine Runde in den Kühlschrank oder die Kühltruhe zu stellen. Dadurch gelingt das Entfernen meist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine andere Alterntive ist, den Gegenstand mit Babypuder oder Mehl zu bestäuben, ähnlich wie wenn man beim Ausrollen von Teig Mehl auf die Arbeitsfläche und das Nudelholz gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?