Warum ist die Marke Meggle so teuer und ist sie den Preis wert?

Warum ist die Marke Meggle was?

So teuer

3 Antworten

Deutsches Traditionsunternehmen, 1882 von Josef Anton Meggle in Wasserburg am Inn gegründet. Ist aber pleite gegangen.

Er hat dann 1887 noch einmal neu angefangen und bis heute gibt es diese Marke!

Aufgrund der hohen Qualität hält sich die Marke nun seit 135 Jahren!

Und 1,69€ für Kräuterbutter finde ich jetzt nicht teuer! Alternativ: Mache Kräuterbutter einfach selbst. Geht ja auch - so ist das ja nicht! Ist dann halt mehr Arbeit und teurer! :-)

Ich bin absoluter Megglefan geworden. Kaufe nur Meggle bei Butter , da sie sehr herzhaft schmeckt.

0

Marken sind immer teurer, das ist ja ihr Zweck. Deren Qualität muß aber nicht immer den höheren Preis wert sein.
Teilweise verkaufen die "Markenunternehmen" ihre Produkte sogar an Händler, die sie dann wesentlich billiger als "No Name Ware" verkaufen.

Hallo. So teuer ist die doch gar nicht? Dort, wo ich lebe, gibt es sonst kaum andere Süßrahmbutter im Einzelhandel. Meist nur "mildgesäuerte". Oder Sauerrahmbutter im Bio-Bereich.

Was möchtest Du wissen?