Habt ihr Frühstücksideen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann Dir von meinem Frühstück berichten. Ich habe keine(!) Ahnung, wie viele Kalorien es hat. Aber es macht mich bis zum Mittagessen satt und es ist gesund:

Eine Scheibe Knäcke mit Schokocreme. Eine Scheibe Toast mit Margarine und je zur Hälfte Marmelade und Honig. Dazu eine Handvoll Obst und einen Yoghurt. Ein Glas Wasser oder Milch kommt noch dazu.

Das klingt echt lecker! Isst du das jeden Morgen? 🤗😋🤤

0
  • Omlette (+in etwas mehr Öl zubereiten oder etwas gutes Öl am Schluss noch oben drüber träufeln)
  • Vollkornbrötchen mit viel kalorienreichem Käse (Brie o.Ä) und z.B. Avocado und Ei
  • das Pure Haferbrot- gibt es von verschiedenen Marken im Supermarkt. Ist ein Saatenbrot und hat eine höhere Energiemenge, da es einen höheren Fettgehalt hat - ich finde es sehr lecker und sehr saftig (überhaupt nicht trocken wie Haferflocken). Zwei Scheiben haben zusammen schon ca. 350 kcal. Mit ordentlich Belag und Ei kommst du sehr gut auf deine gewünschte Kcal Menge und es ist nebenbei auch noch gesünder (hoher Nährstoff und Ballaststoffgehalt)
Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ernährungswissenschaften + eigene Erfahrung

Danke! 🤗 Ballaststoffe kann ich in meinem Fall momentan gar nicht gebrauchen, weil ich zunehmen sollte und daher sollte mich das Frühstück auch nicht stark sättigen

0
@WorldOpen

Okay, hätte es bei der Kcal Menge dann als positiven Nebeneffekt gesehen.

klar kannst du schnell auch mit hohem Zuckergehalt (ich meine nicht Obst, sondern Schokocreme, Süßigkeiten oder sowas) und leeren KH zunehmen (helles Toast…), kann dann aber langfristig für andere Probleme sorgen (Fettleber, Insulinresistenz…). Da nur einfach ein Augenmerk drauf haben und einen guten Mittelweg finden, genau so wie beim Abnehmen kann es auch ein ungesundes Zunehmen geben 😊

1

Dinkelbrot/Dinkelbrötchen mit Aufschnitt Deiner Wahl

Reissalat

Milchreis

Grießbrei

Rührei mit Pfifferlingen

gekochtes Ei

Tomate und Gurke mit Avocado 

Waffeln

Eierpfannkuchen

Obst

Kekse aus Banane und Körnern

Schokomuffin

Karottensalat

Wie wäre es mit einem Frühstückssandwich? Du könntest Vollkornbrot mit Rührei, Avocado und geräuchertem Lachs belegen. Das ist lecker, nahrhaft und kann je nach Zutaten zwischen 400 und 900 Kalorien haben.

Das klingt gut! Lachs (allgemein Fisch) hab ich nicht gerne. Gibts ne Alternative?

0
@Lenii2610

Eingelegtes Gemüse wie Artischocken, getrocknete Tomaten, Oliven, Antipasti ist mir auch noch eingefallen

0

Süß: Chiapudding mit frischem Obst

https://veganheaven.de/rezepte/chia-pudding/

(nicht mehr als 15g Chia/Tag)

+Himbeeren, Erdbeeren, Kiwi...

Herzhaft: Süßkartoffeltoast

https://veganheaven.de/rezepte/suesskartoffel-toast-vegan-und-glutenfrei/

Herzhaft: Cashewdip / Hummus mit rohem Gemüse

https://veggie-einhorn.de/veganer-cashew-dip-kraeuter/

https://veggie-einhorn.de/hummus-selber-machen-gesund-vegan/

https://veggie-einhorn.de/baerlauch-hummus/

+Brokkoliröschen, Paprika, Möhre, Gurke, Zucchini, rote Beete, Kohlrabi...

Herzhaft: Brot ohne Mehl

https://veggie-einhorn.de/brot-ohne-mehl/

+https://www.zuckerjagdwurst.com/de/rezepte/vegane-aufstriche-aus-sonnenblumenkernen

Vielen Dank für die Auswahl 🤗

1