Ich habe weiße Körner im Mineralwasser. Was könnte das sein?

5 Antworten

Mit großer Sicherheit ist dort ein Mineral auskristallisiert und hat sich abgesetzt. Das passiert bei vielen Getränken, Saft und Wein z.b. .

Wir haben die Probe untersuchen lassen. Es handelte sich tatsächlich um Reiskörner. Wie Reis ins Mineralwasser kommt, das konnte uns allerdings niemand sagen

Das sind Mineralien. Es gibt Mineralwasser mit eine hohem Anteil an Mineralien, etwa Gerolsteiner. Die können kristallisieren und sind dann sichtbar. Kann Du beruhigt trinken. Ist gesund. Der Körper braucht die

Offenbar lebt ihr alle noch...vielleicht ist bei denen ein Filter geplatzt und sie haben etwas Granulat mit abgefüllt.

Das kann ja alles mögliche sein. Vielleicht ist das noch übriges Reinigungsmittel oder so. Ich würde an eurer Stelle mal beobachten, wie es euch die nächsten Stunden geht und wenn sich nichts tut, wird sicher alles gut sein. Am Montag oder morgen würde ich dann mit den Flaschen auf alle Fälle zum Händler gehen und das reklamieren.

Was möchtest Du wissen?