Was schmeckt so ähnlich wie Wodka? ( Muss alkoholfrei sein)

11 Antworten

Hi, Wodka ist klar, ungefärbt. Vergleichbar daher nur: Klare. Als da wären (leicht anderer Geschmack): Topinambur, Gin. Anderer Geschmack: (kein Kernobst): Willi (Birne), Apfel, Himbeer, weißer Rum, Wacholder (Gin), Tresterschnaps (Grappa), usw. Gruß Osmond

Ich weiß nicht, weil ich noch nie Wodka getrunken habe, aber mischt doch einfach mal einen Saft und vielleicht ein bisschen Tabasco oder so rein. :D Und dann sagt ihr es sei ein Mixgetränk.

wie alt seit ihr denn? wodka ist wodka, das läßt sich nicht mit anderen nichtalkoholischen getränken vergleichen! sag ihr doch einfach das du angst um sie hast. so etwas zu sagen ist auch viel cooler als viel alkohol zu trinken! ich finde es gut, das du dir gedanken machst. viel erfolg.

Habe ich schon. Und meine beste Freundin auch.. Aber sie meinen immer, dass wir nicht übertreiben sollen.. Ehm..:D Viiiel zu jung für Alkohol! :D

Danke trotzdem :)

0

Wodka wird aus Getreide gemacht. Genauso wie Korn. Folglich gibts kaum Eigengeschmack. Einfaches Rezept: Stärke in Zucker verwandeln und mittels Hefe Alkohol gewinnen. Diesen destillieren und voila Du hast Vodka. Der Hauch von Geschmack stammt vom Fass, oder von Holzspänen die dem Lagertank zugefügt werden.

Deshalb hat Vodka kaum einen Eigengeschmack, abgesehen vom Ethanolgeruch. Und Alkohol zu simulieren geht nicht.

Ich versteh deinen Plan nicht ganz. Sie werden schon merken wenn sie nicht betrunken werden, egal ob es jetzt so schmeckt oder nicht.

Alkoholfreien Wodka zu trinken könnte bei deinen Freundinnen möglicherweise dazu führen, direkt oder beim nächsten mal mehr zu besorgen weil sie denken ihre Toleranz ist in die Höhe geschossen. Das kann logischerweise gefährlich werden

Was möchtest Du wissen?