Was ist der Unterschied zwischen Kneipe, Bar und Shisha-Bar?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

kurz und knackig...die Preise sind erstmal vom Namen unabhängig...früher wurde auch Kneipe oft mit einer Bar verglichen in der man rauchen kann...aber letztendlich ist eine Kneipe erstmal der Qualität bzw. der Erwartung einer Bar unterzuordnen...eine Kneipe ist so: "Nach der arbeit a bierle zischa und bissl mit de leit zamma hocka" und eine Bar kann auch in die edlere Ebene gehen mit Getränken des höheren Preissegmentes..

Eine Shisha BAR hat nichts mit ner Bar zu tun wie man sie kennt...außer den Spielautomaten und einer Theke.

Dort wird Shisha geraucht und das ist auch die Hauptkompetenz. Es gibt dort oft viel weniger Getränke angebote als bei anderen Bars. Und ein großer Unterschied ist oft wird da kaum Alkohol getrunken und es sitzt keiner allein rum es ist eher gemeinschaftlich und hat natürlich auch was rituelles. Man macht sich schick(Sneaker jeans usw..) und die Musik ist sehr der Altersgruppe angepasst (18-26) und hauptsächlich Deutsch Rap aber kommt natürlich auch ma anderes Zeug... man kann dort sogar Spiele Zocken (PS4) ist eigentlich mehr wie wenn man ne chillige Party schmeist und mit seinen Kumpels abhängt...jeder kennt jeden..

Danke für diese ausführliche Antwort, was heisst "Nach der arbeit a bierle zischa und bissl mit de leit zamma hocka" auf Hochdeutsch?

0
@Rajeesh888

Nach der Arbeit noch ein Bier trinken und mit den Leuten zusammen sitzen...

Vestoht ma uns ech so schwer, isch jo net ebbes kompliezierts?

2
@C0nfr0nt

haha ich kann zurzeit Dialekte leider gar nicht verstehen

0

Eine Kneipe hat, zum Unterschied einer klassischen Bar, keine Cocktails, dafür ein Speisenangebot. Eine klassische Bar hat, wie eine Kneipe, keine Shisha. Die Preise müssen im Vergleich nicht unterschiedlich sein.

In der Bar geht man auf ein Bierchen. Preise sind günstig. Knobelspiele werden nicht selten auch nebenher gespielt.

In der Bar gibt es etwas teurere Getränke mit Garnierung.

Eine Schischabar ist eher was für diejenigen, die eine Schischa rauchen und nebenbei auch einen Cocktail trinken wollen.

Shisha* ;)

0

Nein, Shisha ist der ursprüngliche Name aus dem persischen.

Schischa ist eingedeutscht! 😉

0
@JohnnyMnemonic

XD daran ist nichts eingedeutscht XDDDD haahah so ein Quatsch das ist lediglich falsch mehr nich... du kannst auch nicht sagen ich mach aus Maultaschen -> Maulchaschen und sag dann das is eingetürkt XD.... der Begriff aus dem persischen ist der richtige nur weil irgendwelche schwachis mit 13 den Hintergrund nicht kenn und es nur aus dem Sprachgebrauch wissen und auf das Wort Schischa komm...

Darum nenns halt manche SCHISCHA  und manche nennen n Flugzeug PFLUGZEUG... die mit Brain und die ohne.

0

In einer Kneipe wird ausschließlich getrunken. In einer Bar zwar auch, dort gibt es allerdings auch Kleinigkeiten zu essen. In einer Shisha-Bar wird eben Wasserpfeife geraucht, es gibt wieder Kleinigkeiten zu essen , wie Toast oder Sandwiches. In solchen Shisha-Bars wird keinen Alkohol verkauft. Zumindest in denen ned, die ich kenne.

Nachtrag: es gibt auch Kneipen die Speisen anbieten.

1

Die Getränkepreise sind in Bars in der Regel höher als in einer Gaststätte. Bars sind -je nach Gegend- länger geöffnet  als Gaststätten.

Mit Shisha-Lounges kenne ich mich nicht aus. Die werden hier in der Gegend reihenweise geschlossen, weil die "Kundschaft" nicht mehr reindarf (Jugendschutzgesetz).

bei uns laufen die shisha bars genauso sick wie dönerläden... 20-25 sin die alle so und die Türken gehen ja wirklich nciht in normale Bars zumindest 99% die gehn dann da hin

0

Was möchtest Du wissen?