was ist der unterschied zwischen einer kneipe und einer bar?

4 Antworten

bars sind eher schickere etablissements, in denen sich eher junge menschen aufhalten. in kneipen finden sich eher ältere leute und alkoholiker ein.

Hier in der SansiBar ist es ähnlich wie in der Kneipe ... es gibt nicht nur ein Ent- oder Weder ... entweder oder

Die Kneipe ist eine Gaststätte, die hauptsächlich dem Verzehr von Bier, aber auch anderen alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken dient. Der formalere Begriff für „Kneipe“ ist „Schankwirtschaft“ im Gegensatz zu „Speisewirtschaft“ (Restaurant). Da in Kneipen häufig auch kleine Speisen angeboten werden, ist die Grenze zum Restaurant fließend.

Eine Bar ist eine Gaststätte, in der Getränke an einem hohen Schanktisch (englisch: bar) ausgeschenkt werden. Entlehnt wurde das Wort Bar im 19. Jahrhundert aus dem englischen bar, das wie das altfranzösischische Wort barre ursprünglich Querstange bedeutete und später eine aus mehreren Stangen bestehende Schranke bezeichnete. Die meisten Bars sind nur abends und nachts geöffnet, einige aber auch tagsüber. Je nach Ausrichtung werden Bier und eine Auswahl an alkoholischen Getränken oder vor allem Cocktails angeboten.

Eine andere Bedeutung hat das Wort Bar in Mittelmeerländern wie Italien. Hier bezeichnet es in der Regel eine kleine gastronomische Einrichtung, die eher einem Café entspricht und sich in fast jeder Straße einer Stadt findet. Solche Espresso-Bars gibt es mittlerweile auch in Deutschland.

Wir in Berlin nennen alle Bierlokale "Kneipen ",aber ich glaube nicht,das es da weniger oder mehr Betrunkene gibt,als in einer Bar.Oder nur desshalb weil die Preise in einer Bar höher sind.Ausserdem gibt es ja zweierlei Arten von Bar´s. Die einen sind mit leicht bekleideten, hübschen Mädels bestückt,die anderen mit tollen Coktails :-))

Was möchtest Du wissen?