Auf Party mit Fremden rumgemacht, ich bereue es?

4 Antworten

Hallo ihobnefroage,

mein Eindruck ist: er kam einfach an ein Mädchen. Er hatte es ja gleich im Anschluss erzählen müssen.

Umgekehrt kann man sagen, dass Deine Seeligkeit Dir Nähe zu ihm erlaubt hat, Du ihm auch einen schönen Moment geschenkt hast.

Das muss nicht bedeuten, dass andere jetzt meinen (dürfen), dass Du einfach "zu haben" bist. Wenn da jemand doofe Bemerkungen machen sollte, darfst Du mit etwas Leidenschaft schmunzeln und sagen: "es war ein sehr lieber Moment für uns beide".

Betrachte es auch so - und vielleicht ist ein anderer Moment wieder ganz anders. Wenn Du ihn mal wiedersiehst, darfst Du wieder schmunzeln und ihm zuzwinkern. Dann dürft Ihr schon ins Gespräch miteinander kommen und Euch an Eure Gefühle erinnern.

Mit vielen lieben Grüßen

EarthCitizen

Nimm es als neue Erfahrung und lerne daraus für die Zukunft.

Trinke nie so viel, dass Du keinen klaren Kopf mehr hast...Du kannst froh sein, dass nicht schlimmeres passiert ist.

Finde dich mit den Tatsachen ab, denn du kannst sie ohnehin nicht ändern! Trinke in Zukunft nicht so viel, damit du dich unter Kontrolle hast!

Du solltest aufhören Alkohol zu trinken, du merkst ja vermutlich selbst das es dir nicht gut dabei ergeht !

Es war nur ein Ausrutscher, sieh es als Warnschuss das du was ändern musst !

Was möchtest Du wissen?