Wozu braucht man Strumpfhosen

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na, sie wärmen doch wenigstens ein bißchen die Beine, wenns kalt ist. Und sie machen (in hautfarben) ein gleichmäßiges Hautbild. Und blickdichte farbige Strumpfhosen sind eben eine Modefrage. Blickdichte schwarze Strumpfhosen machen schlanke Beine. Und die mit Straßsteinchen drauf oder mit einer Naht hinten sollen sexy sein. Alles Geschmackssache.

Strumpfhosen erfüllen verschiedene Aufgaben :

  • ein modisches Zubehör zur Kleidung
  • halten warm oder haben ein Kühleffekt
  • kaschieren Makel bei nicht so perfekten Beinen
  • teils mit Stützeffekten
  • als med.Kompressiosnstrumpfhosen
  • betonen die Beine - reizvoll
  • sind praktisch
  • Dresscode bei einigen Berufen


Strumpfhosen gibt es für jede Jahreszeit und in allen erdenklichen Asuführungen. Im Sommer kann man einen Rock auch ohne Strumpfhose anziehen - aber im Winter wäre es doch sehr kalt diesen ohne was warmes drunter anzuziehen.Und letztendlich muss es jeder für sich selbst entscheiden, ob eine Strumpfhose gebraucht wird oder nicht.

Hallo, Strumpfhosen sind zu einem ein sehr erotisches Kleidungsstück, weil es den Körper radffiniert mit einer dünnen meist durchschimmernden Schicht umschließt, mal mit Naht, mal gepunktet, mal gestreift, meist aber eher schlicht in uni , nicht umsonst tragen Stawardessen Feinstrumpfhosen...feinstrumpfhosen wärmen und machen immer "schöne" Beine, sie gehören einfach zu einem weiblichen Outfit dazu, und unterstreichen nicht selten die Eleganz einer Frau....siehe auch Bankangestellte....in der Erotikindustrie haben sie längst zusammen mit halterlosen Strümpfen in alle Bereiche Einzug erhalten, Vorreiter hier waren "only Tease" "only Opaque" "Only Silk and Satin" und "Only Secretaries" insofern ein nicht mehr wegzudenkendes Kleidungsstück....und meistens wird sogar noch "Werbung" für die dort verwendete Feinstrumpfhose bzw. für die dort verwendeten halterlosen Strümpfe gemacht, im Abspann/letztes Foto...insofern sind FeinStrumpfhosen in schwarz/hautfarben, selten in grün,blau,rot,pink, gelb , ein erotisches Must-Have-Basic, in Kombination mit Punps/High Heels/Stiefel/Latexbekleidung/Turnschuhen und natürlich dem immer größer werdenden Fuss- und Nylonfetischbereich.

Hallo, zum wärmen, zum reizen der Männer, zum eleganten Aussehen, zum hervorheben oder kaschieren der Beine...und und und...ein Must-Have!

Sie halten warm, sind superbequem(hmm, je nach Hersteller und Größe) und ersparen das lästige suchen nach Socken nach dem Waschen. Die Socken sind einfach fest dran, ist übrigens auch der einzige Unterschied zu langen Unterhosen.

Was möchtest Du wissen?