Windeln auf der Arbeit. Wie macht man das unbemerkt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast eine irrationale Phobie. Inzwischen ist zum Beispiel nachgewiesen worden, dass Du Dir – wenn Du Deinem Arzt die Hand gibst – mehr Keime einfängst als auf seiner Klobrille. Also geh ruhig aufs Gemeinschaftsklo, aber vermeide es, Deinen Kollegen die Hand zu geben. (Übrigens: ein bisschen Dreck braucht der Mensch, um sein Immunsystem in Schuss zu halten).

Was die Sichtbarkeit von Windeln angeht, so könnte es sein, dass man sie nicht sieht (außer vielleicht unter extrem engen). Das könnte sich aber dramatisch ändern, wenn sie vollgesch... sind. Dann wären Baggys angebracht, die sehen nämlich immer vollgesch... aus.

Was möchtest Du wissen?