Wie schraubt man einen Duschkopf ab?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es nur eine Möglichkeit, die zu finden sollte eigentlich nicht zu schwer sein. Aber, ich will mal nicht so sein: Am Ende des Schlauchs, da wo der Übergang in die andere Wel......, tschuldigung, der Übergang auf den Duschkopf ist, dort, und nur dort ist eine Schraubverbindung, die mußt du lösen, dann geht der Kopf ganz einfach ab. Mit dem neuen Duschkopf machst du es dann natürlich genau anders herum.

Dafür brauchst Du vermutlich ne passende Zange - wenn der schon ne Weile drauf ist, sitzen die manchmal extrem fest.

Es gibt im Baumarkt für ein paar Euro spezielle Zangen deren Greifer keinerlei Rillen o.ä. haben mit denen Du das Chrom verkratzen würdest. Frag da mal nach.

Wenn Du es ohne probieren willst, solltest du zumindest ein Handtuch zwischenlegen, aber aus eigener Erfahrung würde ich dringend raten das Geld zu investieren....der Rest ist Rummurkserei :-/

Zwischen Schlauch und Duschkopf befindet sich ein Gewinde. Meist geht das ein wenig schwer zu drehen - einfach ein Tuch oder Lappen dazwischen legen und drehen. Duschkopf ab und neuen wieder ran - aber ggf. die Dichtung nich vergessen.. ;)

Abschrauben. Wenn Zange notwendig, ein Tuch dazwischen, damit es keine Kratzer gibt.

schau einfach niach ,in welche richtung du drehen musst. meist links.

Was möchtest Du wissen?