Werde erpresst bitte Hilfe?

7 Antworten

Mache Screenhots von den Nachrichten, mit denen Du erpreßt wirst. Fordere eine Kopie der Aufnahmen an, die die angeblich haben. Drohe denen mit Anzeige oder geh gleich zur Polizei und erstatte Anzeige.

Das mag peinlich sein, aber glaube mir, dass die Schlimmeres sehen, und außerdem haben die keine Lust auf Erpresser, sondern sie werden Dich ernst nehmen.

Dazu muss er erstmal deine Kontaktliste haben. Bist du noch unter 18, so wäre das strafbar und er würde wegen Verbreitung pornografischen Materials dran sein.

Sag dir macht das nichts aus, aber er wandert ins Gefängnis bzw. Jugendstrafen nicht zu knapp.

(natürlich machts dir schon was aus, das darfst du aber nicht durchblicken lassen -- er wird's nicht machen -- und wenn dann hat die polizei ihn gleich)

Du kannst zahlen, oder die Person anzeigen. Wenn die Person krass drauf ist wird sie es so oder so deinen Kontakten zeigen.

Zeig das Ganze an. Auf die Erpressung eingehen bringt meistens sowieso nichts, da die Forderungen immer mehr werden.

Auf keinen Fall zahlen. Denn ansonsten fordern die mehr und mehr

Was möchtest Du wissen?