Warum fühle ich mich schlecht nach Masturbation?

4 Antworten

Hallo Ozele,

jeder Körper braucht Orgasmen. Der eine ab einem früheren Alter, der andere ab einem späteren. Wann die Klitoris "erwacht", ist sehr zufällig. Bei manchen schon vor der Pubertät, bei manchen erst mit 20. Wenn der Körper den Orgasmus erst einmal kennt, verlangt er regelmäßig danach.

Orgasmen sind in vieler Hinsicht gesund, und man kann so viele haben, wie man möchte. Schädlich daran ist nichts. Da man vor allem in jungen Jahren oft genug noch keinen Erotikpartner hat, verschafft man sich die Orgasmen eben selbst. Sicherlich 90% der jungen Frauen machen das.

Die Selbstbefriedigung ist eine eigene, ganz normale Form der Erotik. Ihr Vorteil: Die eigene Hand ist immer zuverlässig, die beste Liebhaberin des Kitzlers. Deshalb behalten auch fast alle Frauen innerhalb einer Partnerschaft diese hübsche Form der Erotik bei.

Also verschaffe dir gern noch so viele lustvolle Höhepunkte, wie du möchtest - mit einem guten Gefühl am Schluss.  Liebe dich selbst.

Man sollte es schon genießen können was man tut ist nichts verbotenes, ein bestimmtes Alter gibt es nicht wenn man Lust verspürt sollte man ihr nachgehen. Alles ausgiebig genießen und sich Zeit nehmen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da muss man sich nicht schlecht fühlen das ist ganz natürlich sich selbst zu masturbieren. Ob jung oder alt ob Mann, oder Frau: Fast alle masturbieren. Die Selbstbefriedigung ist Teil der wundervollen Welt der Sexualität. Masturbation ist auch kein tabuthema mehr. eine Erziehung wo das tabuthema mastubation ist was heißt Masturbation ist Sünde sei wenn die Leute irgendwann ins kalte Wasser geschmissen und dann können sie mit ihrer eigenen Sexualität nicht umgehen. Wo sich mies und schlecht fühlen aber was man im großen und Ganzen nicht muss. Sehe das als was natürlich an und genieße die Sexualität das Leben !

Habs höchstens 2 mal probiert und mein freund hats damals auch nur paar mal gemacht ist aber besser es nich zu tun

Spart euch die hasskommentare (an die atheisten)

Du lässt dir also aus religiösen Gründen deine Lust verbieten?

0
@Orothred23

Ich habe keine lust und es ist dann viel geiler sie mit einem menschen zu teilen

0
@Jalah3

Jeder Mensch verspürt Lust....manche haben sie sich nur lang genug ausgeredet, weil es angeblich was Böses ist....

0
@Orothred23

Es ist einfach heilig und schön es nur mit einem Mann zu teilen .. So ist das Gefühl der Liebe meistens auch stärkerr

0
@Jalah3

Das ist leider eine recht überholte Sichtweise, die dich weitestgehend einem Mann unterordnet. Wenn du das möchtest...bitte

0

Was möchtest Du wissen?