Sohn fragt nach Kondome?

7 Antworten

Na Theoretisch kann er sie selbst kaufen, aber es kommt doch drauf an wieso er wollte das du sie kaufst. Eventuell ist er noch unsicher wenn er mit den Gummis an der Kasse steht, oder er hatte keine Zeit. Also ich hätte sie ihm mitgebracht und mich gefreut das er so offen damit umgeht. Falls er keine Freundin hat/hätte, dann wäre ich eher verwundert wieso er die Dinger braucht.  

Wenn in 9 Monaten das Enkelkind da ist hast du es falsch gemacht. Ansonsten richtig. 

Wenn sie eh einkaufen gehen können sie  ihn welche mitnehmen. Aber nicht extra dafür los gehen oder fahren.

Hallo Sandra,

du hast es FALSCH gemacht..

Dein Sohn bittet dich darum für Ihn Kondome zu kaufen da es für Ihn anscheinend Unangenehm ist.

Tuh den Jungen und vielleicht auch Dir den gefallen und kauf ihn die Gummis !

Stell dir mal vor er hat nun keine Gummis und schläft mit trotzdem mit seiner Freundin und sie wird Schwanger..

Dann habt Ihr ein ganz großes Problem !

Du wirst Oma, dein Sohn mit 16 Vater.. 

Du solltest einsehen das Dein Sohn jetzt in diesem alter ist wo das mit Freundin uns Sex anfängt, da kannst Du nichts gegen machen... außer vorsorgen !!!

Der Spruch, Wer Poppen kann, kann auch Kondome kaufen ist hier wirklich fehl am Platz !

Dein Sohn hat sich dir anvertraut...

Also sollte mein Sohn mich mal fragen, ich würde Ihn sofort eine ganze Kiste kaufen... denn ich will nicht schuld daran sein wenn da durch sein Leben verpfuscht wir und ich zum Opa gemacht werde... nur wegen ein paar Gummis

Naja...hinsichtliche notwendige Größe etc. weiß er wohl eher was er braucht als du.

Vielleicht solltest du ihn nochmal dezent darauf hinweisen 😂😂

Ich hab ihn heute morgen mit unsere Nachbarin beim sex erwischt und sie hatten ohne kondom sex darauf hin wurde ich stutzig und hab mal nach geforscht und darauf hin sagte sie das sie die Pille nimmt und dann hab ich gesagt Achse okay dann mal noch guten rutsch und gut spritz 

1

HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

0

Was möchtest Du wissen?