Sind alle Jungs so pervers?

9 Antworten

Pervers im eigentlichen Sinne ist er nicht, da dies widersinnig oder unnatürlich bedeutet.

Aber das was du beschreibst ist wirklich unangebracht und sicherlich finden das mehrere nicht sonderlich gut.
Ein wenig so sind die meisten egal ob Junge oder Mädchen in der Pubertät und zweideutige Witz z. B. Sind manchmal nicht einmal schlecht  :)

Manchmal hilft es das ganze nicht so ernst zunehmen ein bisschen darauf zu kontern. Ich schätze wenn ihr oder auch du bloß entsetzt und verschüchtert drein schaut wird er es sicher nur noch toller finden so zureden.
Und nein nicht jeder ist so, doch ist dieses Verhalten eben ganz normal ist in der Pubertät.
Aber mit der selbstbefriedigung hat er nicht einmal soo Unrecht.
Es Tun wirklich viele nur nicht alle vollen Applaus wie er, weil sie Hand anlegen.

Bleib einfach ganz normal. Oder sage ihm vielleicht einmal das doch sein Verhalten stark stört.

Kinder sind nun mal häufiger so, gerade Jungen in dem Alter versuchen sich mit solchen "Macho" Aktionen zu profilieren. In ein paar Jahren dürfte das alles etwas abnehmen, dieser kindische Geltungsbedarf dürfte bei den meisten halbwegs intelligenten innerhalb des 16-18 ausklingen, bei den meisten dauert es dann aber immer noch.

In dem punkt das er in dich verliebt ist; ignorieren scheint bei ihm die beste Lösung zu sein, mir sieht das eher nach einer Schwärmerei und Angeberei aus als ein wirkliches verleibt sein, du kannst ja schauen wie es sich in den nächsten Jahren zwischen euch entwickelt.

Pervers bedeutet ja sexuell widernatürlich. Daher trifft es bei ihm wohl nicht zu. Wohl aber, dass er sich unangemessen und in gewisser Hinsicht ekelhaft benimmt. Leider gibt es Jungs, aber sicher auch Mädchen, die sich in gewissen Situationen nicht zu benehmen wissen. Aber wenn es Dir ein Trost ist: So er sein Verhalten nicht ändert, wird ihm das im Erwachsenalter noch unangenehm auf die Füße fallen.

Richtig. Perversionen kann ich in der Schilderung nicht erkennen, lediglich peinliches Verhalten eines Pubertierenden.

1

Wieso werden alle Männer verurteilt von dir? kennst du denn soviele das du für die ganze Männerwelt sprechen kannst?

Der Typ ist in der Pupbertät und das ist normal. die Hormone spielen verrückt.

Nein nicht alle MÄNNER (du redest von einen Jungen) sind so.

Meine Erfahrung zeigt das Frauen perverser und sexsüchtiger sind als Männer. Zumindest in meinem Umfeld. sage ich jetzt das alle pervers sind?

Du musst nicht damit umgehen. ignoriere den Schweinerpriester einfach. Er ist die Mühe nicht wert irgendwas zu tun

Ich wollte nicht so klingen, als ob ich es allen Jungen oder Männern nach sagen würde, aber er sagt so etwas immer und da habe ich halt mal drüber nachgedacht und da ich keinen wirklichen Kontakt mit jemandem habe, den ich das fragen könnte, habe ich diese Frage gestellt.

Meiner Meinung nach ist die Pupertät nur eine Entschuldigung für schlechtes Benehmen. ich bin älter als er uns verhalte mich ja auch nicht so, oder?

In meinem Umfeld ist das, wie du vielleicht gemerkst hast anders herum ;)

(Er sagt selbst immer Männer vermutlich habe ich dann einfach irgendwann ausversehen Männer geschrieben, aber in meiner Frage habe ich ja noch Jungs geschrieben ':) )

0
@ohneahnung2002

Ich lese halt immer wieder sowas und da regt man sich iwan für auf^^ hoffe du verstehst das.

Es ist keine Entschuldigung. nie behauptet. es ist einfach der Grund dafütr. Bei jedem schlägt die Pupbertät anders zu. egal ob Mannlein oder Weiblein.

Dann sag ihn das er erst ein Mann ist wenn er aufhört so ein Mist zu fabrizieren. Im Sinne aller Männer schämen wir uns für ihn, ich bin Kongressabgeordneter. kannst ihm das sagen^^

1

Was bitte ist an ihm denn pervers? Der sagt die Dinge so, wie sie  nunmal sind. Ist nicht jedermanns Sache und auch nicht immer angebracht, aber in dem Alter normal.

Was möchtest Du wissen?