Sex ohne Kondom, auslaufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wir haben babyfeuchttücher neben dem bett liegen, das klappt ganz gut, alternativ geht auch ein taschentuch, küchenrolle, toilettenpapier. einfach ordentlich wischen oder gleich duschen gehen danach. würde aber wenn du nur wegwischt danach unterwäsche anziehen da vl nachher noch ein wenig rauskommen kann und das dann nicht im bett landet.

Dankeschön

0

kein problem, bitte ^^ ist einfach eine normale praktische frage die man sich natürlich am anfang stellt wenn man eine beziehung hat und die verhütung nicht mehr nur aus kondomen besteht.

2

Klar wo soll es denn auch hin, was reinkommt muss ja auch wieder raus.

Danach wäscht man sich und gut ist, das dumme kann nur sein, dass nicht alles rauskommt und du Mama oder Papa wirst.

Nein ? gelangt ja in die Scheide und die Frau wird befruchtet bzw nicht wenn sie die Pille nimmt

0

Wir haben immer Tempos neben dem Bett. Nach dem Akt schnapp ich mir ein Taschentuch und klemm es zwischen die Beine, damit während ich aufs Klo renne, das Sperma nich auf den ganzen Boden tropft. Aufm Klo drück ich alles raus.

Irgendwas zwischen die Beine was grade da ist. T-Shirt, Handtuch oder sonst was ab aufs Klo, sauber machen, fertig, nächste runde:P

Man hat sich ja selbst drauf ein gelassen, dann muss man schon damit rechnen... muss man sich halt abwischen dann

Was möchtest Du wissen?