"Schlafsex" statt schlafwandel?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne das Phänomen, bzw. habe es ansatzweise auch. Ich bin starker Schlafwandler und manchmal bin ich so verwirrt, dass ich es eher für einen erotischen Traum halte. Zu irgendeiner Form von Belästigung kann es bei mir aber nicht kommen, weil ich ich nicht direkt auf sie klettere und sie festhalte oder so (würde ich real ja auch nicht machen). Wenn ich nachts anfange sie zu streicheln, springt sie entweder im Halbschlaf drauf an, oder sie schiebt mich sanft zurück und meint, ich soll weiterschlafen. Wie das bei anderen ist weiß ich nicht, aber ich habe gehört, dass Betroffene ziemlich darunter leiden können.

Mh Okey interessant :o

3

Hello

Mein Freund macht das manchmal auch aber es kommt nicht zum Sex :D

Er ist dabei meist mehr am Schlafen als wach muss ich sagen

meistens muss ich dabei lachen wenn er da im halbschlaf anfängt mein knie zu "penetrieren" :D

Also ich kann mir vorstellen das es funktioniert

Weiblich und 28 Jahre :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich wache auch Nachts auf und habe dann Sex mit meiner Frau... Erstens Sie will das auch zweitens wenn er Sex hat.. Dann ist er wach und weiß genau was er macht... Das ist eine kleine Lüge was wahrscheinlich deine Freundin ws auch gefällt

Gab mal eine House Episode darüber.

war es lupus?

2

Hallöchen, mein Freund hat das auch ab und an. Er wird dann aber wach nach ein paar Minuten. Also kann mir nicht vorstellen, dass man dann komplett weiter pennt ausser seine Freundin macht dann alles. Liebe grüsse. (Hetero, weiblich, Mitte 20)

hab aus versehen nicht hilfreich angeklickt. sry x.x

2

Was möchtest Du wissen?