Runterholen auf Schwester von Kumpel?

11 Antworten

Mach doch einfach, schlimm ist daran definitv nichts. Dein Kumpfel bekommt davon nicht einmal etwas mit. Wenn ich eine Schwester hätte, und ich wüsste, dass mein Kumpel beim masturbieren an sie denkt, dann wäre mir das sowas von egal. ^^ Ich finds eher sehr fragwürdig, sich darüber aufzuregen.

Uff. Fast alles ist meiner Meinung nach vertretbar, das geht dann aber doch zu weit. Auf die Mutter von einem Random wär ok

Du darfst dir einen runterholen, worauf du willst. Du wirst ja nicht gerade ihm oder ihr davon erzählen. Also hol dir auf sie einen runter und behalte es am besten für dich.

In der Pubertät macht man halt so kranke Sachen, besonders wenn die Schwester gut aussieht. Mach dir keine Gedanken drüber, aber steig lieber auf was anderes um xD

Fragt sich, was daran "krank" sein soll.

0
@CatchTheRainbow

Du masturbierst auf die Schwester eines Freundes. Denk nochmal drüber nach und frag dich was krank sein soll....

0
@Hhhhgggg8292
Du masturbierst auf die Schwester eines Freundes. Denk nochmal drüber nach und frag dich was krank sein soll....

Nichts ist daran krank. Es ist höchstens dann für einen krank, wenn man hochgradig kleinlich und moralisierend denkt.

0
@Weisskuchen

Dann hol dir weiter einen runter auf die Familie deines besten Freundes du Spinner

0
@Hhhhgggg8292

Mache ich nicht. Mit deiner Spekulation liegst du falsch. Abgesehen davon gäbe es keinen vernünftigen Grund, weshalb es schlimm wäre, wenn ich das machen würde. Wenn ich eine Schwester hätte, wäre es mir völlig egal, ob mein Kumpel sich diese bei der Selbstbefriedigung vorstellt.

  1. Ich würde davon nie etwas mitbekommen, außer er würde es mir sagen.
  2. Warum sollte ich ihn dafür verurteilen. Wenn ihm meine Schwester äußerlich gefällt, dann ist das eben so, ist Geschmackssache.
0

Alles gut, in der Pubertät ist das okay.

Die Gedanken sind frei. 😊

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mitt 52 Jahren hat man natürlich viel erlebt, habe mich auch

Was möchtest Du wissen?