ja, ich hab solche fantasien, aber ich denke das das jeder irgendwie hat.

...zur Antwort
Inzest sollte ab verwandte 1. grades erlaubt sein(eltern, kinder)

wenn alles einvernehmlich und freiwillig vor sich geht, alle "beteiligten" einverstanden und sich über "konsequenzen" und viel. spätere folgen (gesellschaftlich, familliär) im klaren sind, es nicht an die grosse glocke hängen und verhüten als gäbs kein morgen mehr, dann könnte man inzest auch legalisieren.

...zur Antwort

nun, viel. hat es gar nichts zu bedeuten. viel. macht sie es "nur", weil sie sich so wohl fühlt und es steckt gar nichts dahinter. so wie nacktheit an sich ja auch was ganz normales ist.

aber es könnte auch genauso gut bedeuten, das es viel. doch etwas zu bedeuten hat, das sie viel. auf "näheren kontakt" mit dir aus ist. wenn sie sich das nächste mal vor dir auszieht, evtl. bis zur nacktheit, zieh dich einfach auch aus, und guck wie sie dann reagiert.

wenn sie nichts dazu sagt das du dich vor ihr nackig machst, sondern evtl. sogar "interssiert" zusieht - du sagst das es dich schon erregt - wenn du dann in ihrem beisein einen ständer kriegst, stört es sie nicht. ob ihr beide dann einen schritt aufeinander zugeht und sex habt, oder eben nicht, müsst ihr dann entscheiden.

...zur Antwort

moral ist ja eine subjektive geschichte. im prinzip ist nur der vaginalverkehr zw. blutsverwandten strafbar, ein blowjob gehört nicht dazu. wenn die beteiligten alle erwachsen sind..sollte nur nicht an die grosse glocke gehängt werden. obw. , die mutter nur 14 jahre älter..

...zur Antwort

wenn du dir nichts drunterziehen willst..so ein peniskäfig ist natürlich ne möglichkeit, der verhindert auf jeden fall das du einen sichtbaren ständer kriegst, weil er ja nicht grösser o.länger werden kann als die form vom käfig.

"problem" könnte natürlich sein, wenn dann mal so einer von diesen berühmten "windstössen" kommt, der deinen rock lüftet und alles offenlegt..und je nachdem, was du dir für ein teil zulegen willst, macht das doch auch geräusche, wenn das schloss auf den käfig schlägt..könnte bei evtl. anwesenden für "irritation" sorgen..

...zur Antwort
Boba Fett

ich würde sagen - boba fett. er kommt in 2 filmen vor, in einem davon hat er 5 sätze, das wars. boba fett "überzeugt" einfach nur durch seine "präsenz", durch seine anwesenheit, den "ruf" der ihm vorrauseilt, und das mandalorianer echt fies werden können; das er eigtl. kein mando ist,weiss ja keiner. ausserdem hat er ja die coolste rüstung.

...zur Antwort
Nein

nein, glaub ich nicht; es gab und gibt immer verschwörungsgläubige, die sich die eine oder andere sache, die sie nicht verstehen, so erklären (wollen)

  • freimaurer
  • illuminaten
  • pädophile satanisten
  • die tempelritter
  • der vatikan
  • die jesuiten
  • die grosse zionistische weltverschwörung des finanzjudentums
  • die gestaltwandelnden Reptiloiden aus der inneren hohlerde
  • aliens
  • bill gates

alle die punkte haben angeblich immer wieder mal versucht, die welt aus dem dunkeln zu regieren, oder versuchen es teilweise heute noch. manchmal gegeneinander, manchmal miteinander. gibt einige kanäle auf youtube, die sich damit auch beschäftigen, und die haben es da auch schon gesagt; eine verschwörung in so grossem massstab könnte nicht geheimgehalten werden - was einer weiss, weiss einer. was zwei wissen, wissen drei, weil sich immer jemand irgendwo verquatscht.

natürlich gibt es verschwörungen, keine frage, stichwort ibizagate, aber meistens eher so im kleinen rahmen; wenn sich ein oberbürgermeister oder landkreisabgeordneter von einem befreundeten bauunternehmer bestechen lässt, damit der dann den auftrag für den neubau der kreisstrasse bekommt, ohne die ausschreibung abzuwarten. oder wenn ein privathaushalt sich eine garage bauen lassen will, den maurer aber schwarz beschäftigt.

ausserdem, wir von der nwo sind doch schon seit 1.000 jahren im geschäft; würden wir fehler machen, die dazu führen das unsere verschwörungen aufgedeckt werden, nach all der zeit und unserer erfahrung, dann müssten wir doch ziemliche amateure sein

...zur Antwort
Rache

schwierige sache..meine eltern haben mich eigtl. gut erzogen, also im rahmen, und viel. würde meine mum nicht wollen das sich die dinge so entwickeln könnten, aber wenn wir hier speziell von mord sprechen, mit vorsatz, und nicht etwa einem unfall, dem würde ich nicht verzeihen (können), familie ist mir sehr wichtig..

...zur Antwort

ich denke, wenn alles freiwillig und einvernehmlich ist, es keinen zwang oder druck gibt, alle beteiligten es "wollen", sich alle über die "konsequenzen" klar sind - von der gesellschaft und auch der familie - , verhüten als gäbs kein morgen mehr, dann könnte man auch den inzest legalisieren; denn wenn man mal kurz vergisst das beide den gleichen nachnamen haben, sind da nur 2 menschen die sex haben (wollen)

...zur Antwort

wie sind denn die gesamtumstände..? lebt ihr zuhause "normal" oder seid ihr manchmal, oft oder immer nackt..? wie alt bist du..? wenn du so 14, 15 bist triggert dich alles, was frau ist, das geht in 2, 3 jahren vorbei. wie machen sie dich denn an..? gehen sie nach der dusche halb - oder ganz nackt durch die wohnung, egal ob du sie siehst..? bekommst du ständer oder herzklopfen, wenn eine oder beide mit dir im raum sind..? fassen sie dich, eigtl. "unverfänglich", an, aber so dicht an "stellen" das es dich "berührt"..? wir bräuchten ein paar mehr informationen

...zur Antwort