Penis kurz vorm ersten Mal schlaff geworden. Gründe?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi.

Wahrscheinlich hatte der Mann Stress. Und das ist Gift für die Standfestigkeit. Und wahrscheinlich war der Stress induziert durch den Leistungsdruck, den n noch nicht bewährter Mann beim Sex (und v.A. beim ersten Mal) empfinden kann. Wenn dann noch n anderer Stress (Schule, Umfeld, keine Ahnung) dazukommt, dann wird es noch schlimmer.

Schaut doch, dass er seine sonstigen Stressoren los wird und versucht es nochmal. Sag ihm auch, dass es gar kein Problem ist, wenn es nicht klappt, weil Du kommst auch so auf Deine Kosten (zur Not lüge, es ist ja für ne gute Sache!). Wenn es dann wieder nicht klappt, dann schaut, dass Ihr einfach nur noch so, um des Vorspiels willens vorspielt. Dass Sex also gar nicht geplant ist (offiziell^^). Wenn es dann klappt - super. Wenn nicht, dann ist es kein Beinbruch (und für ihn kein zusätzlicher Leistungsdruck für den nächsten Versuch).

Zu langes Vorspiel gibt es meiner Erfahrung übrigens nicht, wenn da beide Lust drauf haben, dann kann man sich da schon Zeit lassen.

Bzgl. der Attraktivität hast Du absolut recht, das liegt schlicht und einfach nicht an Dir!

Verhütung mag ein Randstressor sein, aber wahrscheinlich nicht und wahrscheinlich hat er schon ohne Dich das Komdom-aufziehen geübt.

Der muss nervös gewesen sein (oder nicht nüchtern), das ist einfach so ;-)

sowas kann schon mal passieren. Beim ersten Mal haben einige Jungs Probleme, entweder mit der Erektion oder sie kommen zu schnell.

Mach dir bitte keine unnötigen Sorgen. An dir liegts bestimmt nicht.

Vermutlich war er doch nervös oder sehr aufgeregt, was beim ersten mal nicht unüblich ist. Er hat sich vermutlich selbst viel zu sehr unter Druck gesetzt. Dass du schon mal Sex hattest und er noch nicht, kann auch ein Grund sein, weil er nicht schlechter sein wollte als dein Ex.

Nur nicht soviel drüber nachdenken, einfach nochmals probieren. Das wird dann schon klappen.

Es reicht ein blöder Gedanke, und man hat sich als Mann verfahren. Dann muss man erstmal wieder "bereit" werden.. Als Frau hast du aber theoretisch die Möglichkeit ihn ganz schnell abzulenken. Du musst einfach Aktiv werden;) nicht reden, nicht blöd schauen, nicht nachdenken. Problem lösen;) 

hab noch etwas vergessen. Je nach Art und Intensität, kanns auch sein dass der Penis sich bei so einem langen vorspiel irgendwann ver*rscht vorkommt, und nicht mehr will..

0

er wird sich vermutlich selbst Druck gemacht haben und/oder war aufgeregt und dann kann es einfach sein dass es nicht klappt. einfach wieder versuchen und ganz entspannt an die Sache rangehen, dann klappt das auch

Na anscheined war der doch etwas zu Nervös oder Aufgeregt ^^ Wenn er generell keine Potentzprobleme hat kann ich mir keinen anderen Grund dafür vorstellen!

Was möchtest Du wissen?