Orgasmus nur unter bestimmten Umständen?

3 Antworten

Es gibt erschreckend viele Frauen, die Orgasmusprobleme haben bzw. überhaupt nie einen Orgasmus bekommen. Auf jeden Fall brauchen Frauen länger, als Männer. Meist um die 15 Minuten.

Am besten, Du probierst alleine aus, wie's am Besten funktioniert. Wenn Du mit Deinem Partner sehr offen diesbezüglich bist, könnt ihr das auch gemeinsam austesten.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Das Leben ist mein Lehrmeister 👩‍👧💞
... nicht auf dem Rücken liege und meine Beine weit geöffnet sind. Das gestaltet sich allerdings schwierig beim Sex mit meinem Partner. 

Bei der Reiterstellung kannst Du alles selbst bestimmen. Das Tempo, die Tiefe, den Winkel, die Moves und die Intensität - und Du kannst dabei auch die Beine weit geöffnet - richtig abgespreizt haben.

... nur kommen kann, wenn ich zum Beispiel nicht auf dem Rücken liege

Gilt das auch für die SB? Bei der Missionarsstellung ist es sehr vorteilhaft, wenn Dein Becken etwas höher liegt (Polster unterlegen)

niemals einen Orgasmus auf dem Rücken liegend haben werde?

Die Orgasmus-Fähigkeit/Wahrscheinlichkeit (in jeder Lage/Stellung) nimmt bei Frauen mit dem Alter zu.

Alles Gute für Dich!

Hallo du,

es gibt nicht wenige Frauen, die die Masturbation auf dem Bauch gelernt haben und späterhin nur in dieser Stellung Orgasmus haben können. Viele Frauen können auch nur mit geschlossenen Beinen Orgasmus haben.

Dein Freund kann ja vielleicht von hinten in dich eindringen und dann ruhig verharren. Du nimmst dann deine Stellung ein, die du benötigst. Dann fasst er unter dich und streichelt deine Klitoris. Oder du machst das selbst, und er küsst zärtlich deine Ohren dabei und flüstert Liebeserklärungen in die Ohren. 

Was möchtest Du wissen?