Kann man wegen Sex in der Schule rausfliegen?

Das Ergebnis basiert auf 51 Abstimmungen

Ja 73%
Nein 27%

Alle? Wie viele waren denn daran beteiligt?

nein meine generell xD

23 Antworten

Ich will es nicht zu ausufernd erklären. Das hängt davon ab, wann und wo ihr es in der Schule treibt.
Wenn zwei es in der Stunde irgendwo treiben, statt im Unterricht zu sein, bekommen sie auf alle Fälle einen Tadel, wegen unerlaubten Fehlens im Unterricht.
Wenn sie auf dem Schulklo f!cken, egal wann, bekommt auf alle Fälle die Person Ärger, die auf dem falschen Klo für ihr Geschlecht ist, außer es sind beide vom gleichen Geschlecht.
Treibt ihr es nach dem Schulschluss irgendwo auf dem Gelände, kann man euch nur des Ortes verweisen, aber auch nur bis morgen, denn es besteht Schulpflicht.
Wann immer es ein Tadel wird, erhalten die Eltern das schriftlich mit Begründung. Und dann wollen wir mal sehen, wie ulkig die das finden.

Das ist in der Hausordnung sicher nicht ordentlich geregelt.

Ja

Die Konsequenzen liegen im Ermessen der Schule, ein "Rausschmiss" ist aber durchaus möglich.

Wie in einer solchen Situation der genaue Maßnahmenkatalog aussieht, wird dir nur ein Lehrer oder Schulleiter sagen können. Du kannst aber davon ausgehen, dass du eine Verwarnung erhälst und deine Eltern informiert werde. Wenn du Pech hast, wirst du vielleicht auch sofot der Schule verwiesen.

Nein

Wenn es gegen die Schulordnung verstößt, ist das theoretisch möglich. Aber bei Einvernehmlichkeit und (nachträglicher) Genehmigung der Eltern würde das wohl kaum eine moderne Schule machen.

Ziemlich sicher wird es Elterngespräche geben und die ganze Schule wird Bescheid wissen.

Bei manchen Lehrern bzw. Schulleitern gibt es durchaus Möglichkeiten, sich aus der Affäre zu ziehen, ohne dass die Eltern was erfahren. Aber dann ist erst recht der Ruf weg.

0
Ja

Hey annlka1606,

ich hatte schon oft Sex in der Schule, und wurde auch schon mehrmals erwischt. Passiert ist mir nichts, obwohl ich sogar auf einer katholischen Schule bin...

Die Möglichkeit besteht aber gewiss. Das kommt auf die Schule an.

LG

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin sexuell sehr aktiv!🏳️‍🌈

Früher bei mir wurde jemand erwischt, Junge& Mädchen sind geflogen...

0
@Nick20073

Echt? Das ist schon krass. Bei mir war es immer w/w, aber ich bezweifle, dass das einen Unterschied gemacht hätte. Ihr hattet wohl einfach eine strengere Schule.

0
@Nick20073

Beim ersten Mal wurden meine Eltern benachrichtigt, die darauf folgenden Male ist überhaupt nichts passiert.

0

Was möchtest Du wissen?