Kann man Koala Bären streicheln ohne dass man gebissen wird?

4 Antworten

Man sollte Grundsätzlich keine Wildtiere streicheln oder sich nähern. Wen sie Menschen nicht kennen, bekommen sie Angst und greifen an. Verlieren sie ihere Scheu und Angst vor den Menschen, dann zu ihrem eigenen (leicht einzufangen, zu töten) und unserem Schaden (angreifen, ins Haus kommen und die Stadt, Mülltonnen durchwühlen usw.)

Deshalb immer Respekt halten.

Nur gefangene, gezähmte Tiere berühren, wenn man vom Besitzer dazu aufgefordert wird und auch dann nur Vorsichtig, nach beschnuppern der Hände und Einwiligung (Körpersprache)des Tieres.

Dies gilt generell.

Koalas sind keine Bären. Es sind Beuteltiere. Und man sollte sie nicht streicheln oder sich ihnen zu sehr nähern. Ja die versuchen natürlich zuerst höher auf die Bäume zu klettern aber wenn sie zu sehr bedrängt werden oder man sie gegen ihren Willen anfast dann wehren sie sich auch durch Kratzen und Beißen. Das machen Weibchen auch gegen zu aufdringliche Männchen oder wenn zwei Männchen kämpfen.

Fragt sich, ob er sich überhaupt streicheln lässt. Ist schließlich ´n Wildtier.

Was möchtest Du wissen?