Japanisch Aufmerksamkeit erregen?

2 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

"あの ano" ist ursprünglich ein attributives Demonstrativpronomen für "das ...", kann so etwa "das Dings" bedeuten, wird daher auch allgemein als Interjektion "ähm ..., also ..." benutzt, wenn man sein Anliegen nicht allzu unvermittelt und unanständig vorbringen will.

Bei diesem Gebrauch wird der Vokal "o" meistens etwas lang ausgesprochen: "Anooo ...".

MfG :-)

Kann man machen und ist in einer solchen Gesprächssituation in der Regel auch angebracht.

Ganz davon ab: Auch in Animes wird normales Japanisch gesprochen. Das ist kein besonderes Japanisch.


STRUNFX 
Beitragsersteller
 24.03.2024, 19:59

Aus Höflichkeitsgründen :)

0