Gummi geruchsfrei machen?

3 Antworten

Warum erbettelst Du nicht eine Einwegspritze vom Hausarzt ohne Gummidichtung? Nadel brauchst Du doch keine. Du könntest auch eine Flasche aus dem Lebensmittel-, Gesundheitsbereich, etwa Behälter für Kontaktlinsenflüssigkeit, ..., nehmen, ein dünnes Röhrchen einführen, damit kann man fast tröpfchenweise dosieren. Meine Kakteen gieße ich ein Mal wöchentlich aus einer alten Designer-Teekanne, die nicht als solche funktioniert, zum Gießen aber sehr gut geeignet ist.

Den Geruch bekommst du gar nicht raus...

Wenn das Wasser nicht in der Spritze gelagert wird sollte da nicht all zu viel hineinkommen und das ganze ist unbedenklich.

Woher hast du die Spritze, wenn sie für medizinische Zwecke ist, dann kannst du dir sogar sicher sein, dass da nichts ins Wasser geht.

die ist nämlich für medizin gedacht gewesen, aber abgelaufen.

0
@lsfarmer

Dann ist es egal, verwende sie einfach und mach dir da drüber keine Gedanken

0

Im Geschirrspüler bringt das schon mal gar nix. Am besten ist es wenn du es in eine Zitronen-Essig Lösung legst. Die Lösung kann man auch selber machen. Mischen einfach Zitronensäure mit starkem Essig und leg die Stopfen für 15-20 Minuten hinein. Dann müsste der Geruch weg sein.

Was möchtest Du wissen?