Gibt es eurer Meinung nach sowas, wie eine "hässliche Vagina"?

18 Antworten

Dazu fällt mir nur ein, dass ich ebenso die inneren Schamlippen um etwa 2 cm länger hatte als die äusseren, was mich dermassen gestört hat, dass ich diese operativ kürzen lies.

Wollte meinen damaligen Freund und heutigen Ehemann überraschen, also erzählte ich ihm nicht davon.

Ich fand mich danach "wunderschön" und was bekam ich von ihm zu hören?

"Also vorher hat Deine Muschi weit geiler ausgesehen"

Es gibt KEINE "hässliche Vagina" - denn die Vagina (aka "Scheide") ist der Muskelschlauch, der die Vulva mit der Gebärmutter verbindet. Diese bekommt höchstens Dein Frauenarzt ausführlicher zu sehen.

Du meist wahrscheinlich die "Vulva", was die Bezeichnung für die äußerlich sichbaren Geschlechtsorgane der Frau ist. Sagen wir doch einfach "Muschi" um weitere Begriffsverwirrung zu beseitigen.

An einer Muschi ist überhaupt nichts "hässlich", "eklig" oder unerotisch - im Gegenteil! Schamlippen sind in der Regel immer dunkler als die "normale" Haut - das ist wie bei Deinen Knien oder Ellenbogen, wenn Bein bzw. Arm gestreckt sind. Bei vielen Frauen sind die inneren Schamlippen größer und schauen zwischen den großen Schamlippen hervor. Auch asymetrisiche Schamlippen kommen recht häufig vor - da bist Du nicht "unnormal". Du bist (wirst) halt eine FRAU und keine BARBIE-PUPPE! Die allermeisten Männer wären selbst unter Folter nicht in der Lage zu benennen, wo die Geliebte irgendwelche "Makel" hat. WEIL ES IHNEN NICHT AUFGEFALLEN BZW. NICHT WICHTIG IST! 

Am schönsten und erotischsten finden Männer allerdings Frauen, die mit sich selbst zufrieden sind ohne arrogant aufzutreten. D.h. sich beispielsweise nicht verkrampfen, weil sie meinen ihre Brüste wären zu klein, die Schamlippen zu hässlich/groß/klein/ungleich, das Bäuchlein unsexy usw. Und daher auf "Licht aus" oder "Unterwäsche anlassen" bestehen. 

Beim Lecken oder Verkehr stört das nicht im Geringsten und reklamieren wird Dein Partner garantiert nicht! 

Nimm Dich an wie Du bist und bleib' locker! Alles andere findet sich! 

Seid nett aufeinander! 

R. Fahren 

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Tätigkeit als Life-Coach und Fachbuch-Autor

Also es gibt bestimmt schönere und schöne vaginas. Das ist Geschmackssache aber hässlich würde ich keine bezeichnen. Also keinen Grund zur Sorge

Das ist unterschiedlich hab Freunde die das richtig gern haben bei Frauen.

Hallo,

Ein wirkliches Schönheitsideal gibt es nicht oder zumindest kein allgemein gültiges, immerhin hat jeder Mensch andere Vorlieben. Sicherlich gibt es Menschen, die eine Vagina schöner als eine andere Vagina finden, aber glaub mir, wenn ein Kerl erstmal mitten im Liebesspiel ist, interessiert ihn die Länge deiner Schamlippen nicht mehr - stattdessen hat er ganz andere Dinge im Kopf.

Du bist auch gewiss nicht das einzige Mädchen/die einzige Frau mit diesem vermeintlichen "Problem". Es gibt Milliarden Vaginas auf diesem Planeten und jede sieht anders aus - siehe http://www.bravo.de/dr-sommer/die-neue-vulva-galerie-174474.html. Hässlich ist bestimmt keine davon.

Und mal ganz ehrlich, viel wichtiger als das Aussehen deiner Vagina ist doch, was du mit ihr anstellen kannst. ;)

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?