Geschlechtskrankheiten ohne Kondom

10 Antworten

Hallo Blackrazoor,

Syphilis oder HPV sind z.B. durch Schleimhautkontakt übertragbar. Da brauchts keinen Sex dafür.

Kontakte zu Körperflüssigkeiten (Speichel, Urin, Blut, Sper..) bei auch kleinsten Verletzungen der Haut sind aber absolut zu vermeiden! Deshalb sind Handschuhe für Sanitäts- und Krankenhauspersonal Pflicht. Da diese ansteckenden Keime außerhalb der warmen Schleimhäute nicht lange überleben, braucht es innerhalb sehr kurzer Zeit einen direkten Kontakt mit einem verkeimten Gegenstand und der Schleimhaut oder einer Wunde. Normale gesunde Haut ist da nicht gefährdet.

Also es geht schon ohne Geschlechtsverkehr - aber ist sehr unwahrscheinlich ;) Ihr könnt euch auch testen lassen wenn irh auf Nummer Sicher gehen wollt.

Gruß, Alex

Hallo Blackrazoor,

da ihr beide vorher noch keinen Geschlechtsverkehr hattet ist es unwahrscheinlich, dass ihr welche habt. Jedoch stimmt es, dass sich in der Scheide Bakterien befinden. Ich würde euch raten, euch gemeinsam einfach auf Geschlechtskrankheiten testen zu lassen, ganz einfach um 100% sicher zu sein.

LG siavip

Hallo Blackrazoor

Wenn ihr euch beide auf Krankheiten testen lässt dann seid ihr auf der sicheren Seite.

Gruß HobbyTfz

natürlich ist es möglich ihr solltet euch beide von eurem artzt(gyn ur. )checken lassen aber auch wenn alles ok sein solltet ihr immer ein kondom verwenden

Das könnte passieren, wenn eine(r) von Euch eine sexuell übertragbare Krankheit hat. Wenn Ihr beide das "erste Mal" habt, ist es unwahrscheinlich.

Was möchtest Du wissen?