Freundin zu leise beim Sex, was tun?

13 Antworten

Viele Männer sitzen ja dem Phänomen des "OHRgasmus" auf und glauben die Geräuschkulisse der Partnerin sei ein Indiz - oder gar Beweis für ihre Begeisterung und den Orgasmus. Es gibt stille Genießerinnen, die kaum einen Laut von sich geben - daher sind irgendwelche Lustschreie nicht unbedingt ein sicheres Zeichen. Ein tiefes Atemholen - oder gar Atem anhalten im richtigen Moment sagt da oft viel mehr aus... .

Am Aussagekräftigsten sind ohnehin die unbewussten Körperreaktionen: Meist kann man echtes Muskelzittern von bewussten Bewegungen ganz gut unterscheiden und auch das Weiten der Scheidenmuskulatur kurz vor dem Höhepunkt ist nicht so einfach bewusst zu steuern... .

Aller Erfahrung nach ist es viel schlimmer, wenn die Partnerin versucht mit künstlichem Gestöhne eine Begeisterung vorzutäuschen, die sie nicht empfindet - DAS finde ich WIRKLICH abturnend... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Tätigkeit als Life-Coach und Fachbuch-Autor

Das Eine hat nichts mit dem Anderen zu tun. Es gibt Frauen die ruhiger sind, entweder ist es einfach so oder sie sind zu schüchtern, es ist ihnen peinlich (Nachbarn könnten es hören) oder sie können sich nicht richtig fallen lassen. Das bedeutet absolut nicht dass es ihr nicht gefällt! Nehme es am Besten so hin. Denn wenn du sie deshalb unter Druck setzt kann es sein dass sie nur lauter wird damit es DIR gefällt, und ich glaube nicht dass du willst dass deine Freundin dir etwas vorspielt.....

Also ich bin selber eine Frau und will einfach nicht laut stöhnen. ^^ Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Ich persönlich brauch außerdem auch nicht viel, damit es mir gefällt. Ich weiß nicht, wie deine Freundin da so ist, aber wenn sie sagt, dass es perfekt ist, kannst du davon ausgehen, dass sie es auch so meint

Nicht jede Frau hört sich an wie ein Schwein beim Schlachter.

Sind vllt. deine oder Ihre Eltern / Geschwister in der nähe (Nachbarzimmer)? Oder Sie ist eher Schüchtern es gibt ja auch Nachbaren.

Auserdem das laute Stöhnen kein Indikator für zu schlecht sein.

Oder Sie kann sich (noch) nicht richtig "fallenlassen".  Sex ist nicht alles in einer Bezihung und bei Frau passiert auch beim Sex vieles im Kopf

Ich (M,18) ich hatte bis jetzt erst 1 Freundin aber dafür sehr viele einmalige Sachen (Ca. 14) ich sage dir ehrlich es gibt echt verschiedene Typen von Frauen manche schreien so als würden sie abgeschlachtet werden und andere sind halt still, nimm dir bitte für dein privat leben kein Beispiel von Medien, Pornos oder irgendwelchen Filmen..genieße es einfach ich denke mal das deine Freundin sehr zufrieden ist mit dir (und ich kann dir echt sagen Frauen Stöhnen nicht lauter weil sie einen größeren penis in sich haben, ich persönlich habe 22cm und trotzdem gibt es Frauen die still sind ) mach dir darum keinen Kopf und wenn eine Frau sagt es ist perfekt aktzeptier es lieber es kann nur zu Streit führen...also viel Glück weiter hin
Gruß Timo ☺️

Was möchtest Du wissen?