Meine Freundin will noch keinen Sex?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Tipp:

Akzeptiere ihr Vorhaben, dann weiß sie dass sie einen verlässlichen Freund hat der sie respektiert, und dem es nicht nur um das Eine geht ;-)

Hallo, 

mein Tipp wäre, dass du ihren Wunsch tatsächlich respektierst und nicht versuchen würdest, sie umzustimmen. 

Wenn sie es sich anders überlegt, bist du dann der Erste, der es erfährt. Mit Druck erreichst du gar nichts. 

LG 

Klar ist es an für sich zu respektieren, dass sie keinen Sex will.... aber dass sie es so komisch an einer gewissen Zahl fest macht, wundert mich schon etwas ^^  Man sollte ja vor allem Lust drauf haben und sich "bereit" fühlen... wer sagt, dass das nicht mit Ende 15 bei ihr der Fall ist? Stattdessen setzt sie eine eigene willkürliche Grenze "nicht vor 16)... finde ich etwas sinnfrei, aber nun gut.

Vl fühlt sie sich so sicher/Erwachsener? Vl möchte sie schauen wie er reagiert wenn er ein Jahr warten "muss"? Vl möchte sie sich nicht so einfach hergeben? 

Vielen ist 16 ein "neuer Schritt" des Erwachsenwerdens (man darf Bier konsumieren, rauchen und was weiß ich  "My Sweet 16") 

1

Dann warte doch 1 Jahr ab und dann kann es losgehen.

Mach kein Druck auf deine Freundin, wenn sie es noch nicht möchte weil sie noch nicht bereit ist, dann akzeptiere es einfach.

Da gibt es leider keine Tipps, du musst warten bis sie sich bereit fühlt :-) Vielleicht bekommt sie ja auch schon früher lust du musst einfach nur warten und hoffen :-)

Was möchtest Du wissen?