Freundin nennt Sex lieber "fi**"?

4 Antworten

Frag sie doch danach. Vielleicht macht es sie an, es so zu sagen. Je nach Situaion kann es ihr auch einen zusätzlichen Kick geben, wenn du es ihr so sagst. Sprich doch mit ihr darüber. Man kann über Sex und alles drumherum reden, Gefühle, Wünsche etc. So lernt man den anderen noch besser kennen. Viel Erfolg!

Um deine Frage zu beantworten: das ist in jeder Beziehung anders, weil die Menschen verschieden sind. Ich sehe es als "normal", wobei Normal ein breites Spektrum ist, in das ganz viele verschiedene Sachen gehören. Solange es beiden gefällt und Spaß macht, was spricht dagegen?

Ich finde es ist normal in einer Beziehung über Sex auch mal versaut zu reden. Wenn dich das nicht antörnt und es dich stört dann rede mit ihr darüber. Hoffe nur sie hält dich dann nicht für einen Langweiler

Also wenn es dich stört dann rede doch mir ihr darüber.

Unterschiedlich. Meine Freundin macht es zum Beispiel an auch während dem Sex zu sagen fi** mich. Sie steht eben darauf. Vielleicht tut das deine auch

Bei meiner genauso :D

2
@HazEde10

Is aber gut so. Also für mich. Weil ich auch total drauf stehe wen sie sagt fi** mich oder. Mach mit mir was du willst. Sowas hatte immer einen gewissen Reiz.

2
@IZzReal

Ja, wenn sie im passenden Moment sagt: fi** mich - wunderbar, gefällt mir auch.

3
@derkuddel

Eine Sache wobei sich wohl alle Männer einer Meinung sind

:p

2

Was möchtest Du wissen?